Die Top-Themen der Woche: WWDC, Apple Store & MacBook Pro

Was in den vergangenen Tagen wichtig war

Dass die WWDC in diesem Jahr nicht wie gewohnt in San Francisco stattfinden würde, das war bereits seit einigen Wochen bekannt. Nun hat man das Datum der Entwickler-Konferenz bestätigt: Die WWDC20 startet am 22. Juni. Dieses Datum ist für uns nicht ganz uninteressant, denn bisher hat Apple die Konferenz mit einer Keynote gestartet, auf der die neuen Betriebssysteme erstmals gezeigt wurden.

Weiter geht es bereits am Montag in allen deutschen Apple Stores, die zunächst von 11 bis 19 Uhr mit dem Fokus auf Service und Reparaturen geöffnet haben. Wie genau das Hygiene-Konzept in den Apple Stores aussieht, unter anderem soll ja am Eingang die Temperatur der Kunden gemessen werden, probieren wir am Montag einmal selbst aus – ich habe bereits einen länger geplanten Termin an der Genius Bar vereinbart.


Und dann wäre da ja noch das neue MacBook Pro. Im Gegensatz zum großen Modell, das auch ein neues Display erhalten habt, bleibt hier im Prinzip alles beim alten. Es gibt neuere Prozessoren und mehr Leistung sowie glücklicherweise auch eine neue, alte Tastatur. Damit hat sich das Thema Butterfly-Keyboard endlich erledigt. Gefreut hat sich darüber unter anderem mein Kollege Frederick, der sein neues Modell bereits bestellt hat.

Alle Top-Themen der Woche im Überblick

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de