13″ MacBook Pro Impressionen: Schnelle Performance und gutes Tippgefühl

Keine großen Überraschungen

Apple hat Anfang der Woche das neue 13″ MacBook Pro vorgestellt. Hier verbaut man neue und schnelle Hardware, außerdem setzt man auf die neue Tastatur, die schon im 16″ MacBook Pro zum Einsatz kommt. Während ich derweil auf mein bestelltes 13″ MacBook Pro noch warte, durften ausgewählte Pressevertreter das MacBook schon ausprobieren. Die ersten Impressionen sind nun online einsehbar.

Große Überraschungen gibt es hier nicht, immerhin kennen wir die neuen Vorteile schon vom großen 16″ MacBook Pro. Wie sieht es mit der Performance und der Tastatur aus?


Dieter Bohn für The Verge:

Allen Anzeichen nach hat Apple ein Update für das 13-Zoll-MacBook Pro geliefert, das die Dinge tut, die die meisten Leute von einem guten Laptop erwarten würden. Zuallererst wird von der Tastatur erwartet, dass sie vertrauenswürdig ist. Es ist immer möglich, dass es einen kritischen Fehler gibt, den noch niemand entdeckt hat. Aber ich denke, es ist sicher, diesem Magic Keyboard zu vertrauen – und diesem MacBook.

Dana Wollman für Engadget:

Das neue 13-Zoll-MacBook spricht eine unserer größten Beschwerden über das Modell der letzten Generation an: das frustrierende Tipperlebnis. Jetzt ist das kleinere MBP um so leichter zu empfehlen, wobei das Retina-Display, die Lautsprecher, das Touchpad, die Akkulaufzeit und die Gesamtleistung den Mix abrunden. Es gibt hier auch genug Leistungsreserven, so dass es klar ist, warum jemand dieses Modell dem ähnlich großen MacBook Air vorziehen würde.

Brian Heather für TechCrunch:

In vielerlei Hinsicht ähneln sich die Geräte, aber das Pro kann für eine bessere Leistung spezifiziert werden, die eher dem Namen Pro entspricht. Wenn Sie sich für das Pro und gegen das Air-Modell entscheiden, benötigen Sie wahrscheinlich mehr Rechenleistung für Dinge wie Videobearbeitung oder vielleicht ein paar Spiele, so dass Sie ein Upgrade über die Basisstufe hinaus vornehmen möchten, um sicherzustellen, dass Sie abgedeckt sind. Die Akkulaufzeit des Pro beträgt bis zu 10 Stunden, die des Airs 11 Stunden. Nach dem Auspacken habe ich mehrere Stunden Zeit, in denen ich arbeiten und Musik hören konnte, wobei 10 Stunden bei alltäglicher Nutzung definitiv gut sind.

Video-Reviews zum 13″ MacBook Pro

Anzeige

Kommentare 1 Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de