Alloy Launcher and Automator: Automatisierungs- und Launcher-Tool aktuell gratis im App Store

Mel Portrait
Mel 10. April 2018, 16:00 Uhr

Wer Apps und Aufgaben schnell und einfach starten will, kann momentan zur iOS-App Alloy Launcher and Automator greifen, die kostenlos erhältlich ist.

Alloy Launcher

Alloy Launcher and Automator (App Store-Link) steht schon seit längerem im deutschen App Store zum Download für iPhone und iPad bereit. Zuletzt musste für die etwa 87 MB große und ab iOS 9.0 zu installierende Universal-App 5,49 Euro im App Store bezahlt werden, gegenwärtig gibt es die App von 32Parrots jedoch komplett kostenlos. Verzichtet werden muss allerdings leider auch auf eine deutsche Lokalisierung - Alloy ist lediglich in englischer Sprache verfügbar.

Das Entwicklerteam beschreibt das eigene Dienstprogramm für iPhone und iPad mit den Worten, „Bei Alloy dreht sich alles um die Automatisierung deiner täglichen Aktivitäten. Ob du nur eine App starten oder viele sich wiederholende und komplexe Aufgaben automatisieren musst - Alloy macht es einfach und handlich. Wenn du Fotos mit Wasserzeichen auf Facebook posten möchtest, eine SMS an jemanden verschicken willst, deinen aktuellen Parkplatz und Parkzeit speichern und verfolgen möchtest usw. - erstelle einfach entsprechende Aktionen und verwende sie immer wieder.“

Ein weiterer Vorteil von Alloy: Die App lernt aus den Gewohnheiten des Nutzers und schlägt so in der Automatisierungs- bzw. Launcher-Ansicht dynamisch neue Favoriten basierend auf der letzten Nutzung vor. Die Launcher-Ansicht kann übrigens vom User selbst personalisiert werden und erinnert mit den Kacheln auf dem Screen ein wenig an das Layout von Windows Phones oder Windows 10. 

Wichtige Aktionen können im Widget abgelegt werden

Die wichtigsten Aktionen, die man mit der App kreiert hat, lassen sich darüber hinaus auch in einem eigenen Widget im Benachrichtigungscenter des iPhones oder iPads nutzen. Auf diese Weise hat man schnellsten Zugriff auf unterstützte Dienste, beispielsweise um schnell eine Pizza bei Yelp zu finden, aktuelle Börsenkurse oder das Wetter abzurufen, Trinkgeld zu berechnen, Euro in USD zu konvertieren, mit Google Maps zu einem bestimmten Standort zu navigieren, und vieles weiteres mehr. 

Trotzdem wichtig zu wissen: Auch wenn im Titel der App vom Wort „Launcher“ die Rede ist, wird man mit dieser App keine Launcher-Funktionalität wie bei Apps aus dem androidbasierten Google Play Store erreichen können - beispielsweise eine komplette Umstrukturierung des Homescreens, die Anwendung neuer Icons und weitere individuelle Features, um das Layout an eigene Bedürfnisse anzupassen. Dafür ist Apples iOS einfach zu restriktiv, um mit einer App wie Alloy tiefgreifende Veränderungen am System vornehmen zu können. Für diese Änderungen ist auch weiterhin ein Jailbreak notwendig.

Alloy - launcher and automator
Alloy - launcher and automator
Entwickler: 32Parrots LLC
Preis: 5,49 €

Teilen

Kommentare1 Antwort

  1. Teddy2001 sagt:

    Vielen Dank für den Tip 😊👍🏻👍🏻

Kommentar schreiben