Amazon kündigt Fire TV Edition Smart-TVs und Soundbars an

Jetzt vorbestellen

In Kooperation mit Grundig und MediaMarktSaturn hat Amazon nun die ersten Fire TV Edition Smart-TVs für Deutschland und Österreich vorgestellt. Dazu zählen der weltweit erste Fire TV Edition-Fernseher mit Fernfeld-Sprachsteuerung und der erste Fire TV Edition Smart-TV mit OLED-Technologie.

Diese Fernseher vereinen Live TV und Streaming-Inhalte auf dem Homescreen. Ist der Fernseher mit einer HD-Antenne (DVB-T2 HD), einem Kabel- (DVB-C) oder einem Satellitenservice (DVB-S2) verbunden oder werden Streaming-Apps wie waipu.tv, Pluto TV oder Red Bull TV verwendet, können Kunden Alexa bitten, nach Live TV zu suchen und die Sender wiederzugeben. Um noch weitere Live-TV-Inhalte zu streamen, können außerdem Prime Video Channels wie Eurosport Player, MGM oder Starzplay abonniert werden. Über die Apps von Netflix, Prime Video, ARD, ZDF, ProSieben, DAZN und vielen weiteren Anbietern steht zudem ein riesiger Katalog an Filmen und Serienepisoden bereit.


Die Grundig OLED – Fire TV Edition Smart-TVs sind besonders schlanke Fernseher mit einem 55 oder 65 Zoll großen Ultra HD-Display. Mit dabei ist Dolby Vision, HDR10 und HLG. Mit dabei ist eine Sprachfernbedidnung mit Alexa. Optional gibt es die TVs mit einer integrierten Fernfeld-Sprachsteuerung – hier hören acht Mikrofone zu.

Grundig stellt zudem zwei LED-TVs mit integrierter Fire TV-Experience vor. Die Grundig Vision 7 – Fire TV Edition mit Ultra HD-Auflösung ist in Schwarz, Titan oder Weiß erhältlich. Kunden können aus vier Displaygrößen wählen: 43, 49, 55 oder 65 Zoll. Die Grundig Vision 6 – Fire TV Edition mit Full HD-Auflösung ist in 32, 40 und 43 Zoll sowie in Schwarz oder Weißverfügbar. Alle Modelle lassen sich über die Sprachfernbedienung mit Alexa steuern. Weitere Details zu den Grundig Fire TV Edition Smart-TVs gibt es hier.

  • Die Grundig OLED – Fire TV Edition Hands-Free mit Alexa-Fernseher in 55 oder 65 Zoll können ab sofort ab 1.299,99 Euro auf Amazon.de vorbestellt werden. Die Auslieferung beider Modelle startet am 21. November. Wer jetzt zuschlägt, bekommt eine Ring Video Doorbell 2 kostenlos dazu.
  • Die Grundig OLED – Fire TV Edition-Fernseher in 55 oder 65 Zoll können ab sofort ab 1.199,99 Euro auf Amazon.de vorbestellt werden. Beide Modelle werden ab dem 28. Oktober ausgeliefert.
  • Die Grundig Vision 7 – Fire TV Edition-Fernseher in 43, 49, 55 oder 65 Zoll können ab sofort ab 349,99 Euro auf Amazon.de vorbestellt werden. Für alle Modelle erfolgt die Auslieferung ab dem 17. Oktober.
  • Die Grundig Vision 6 – Fire TV Edition-Fernseher in 32, 40 oder 43 Zoll können ab sofort ab 239,99 Euro auf Amazon.de vorbestellt werden. Alle Modelle werden ab dem 1. November ausgeliefert.

[atkp_product id=’259614′ template=’secondwide‘][/atkp_product]
[atkp_product id=’259615′ template=’secondwide‘][/atkp_product]
[atkp_product id=’259616′ template=’secondwide‘][/atkp_product]

Amazon und IMTRON, ein Unternehmen der MediaMarktSaturn Retail Group, das die Eigenmarken von MediaMarkt und Saturn verantwortet, kündigen Pläne für ein Line-up an Fire TV Edition Smart-TVs an. Die ersten Modelle der Eigenmarke ok. werden im kommenden Jahr in Deutschland und Österreich erhältlich sein.

Die erste Fire TV Edition Soundbar

In Kooperation mit Anker stellt Amazon eine neue Produktkategorie vor. Bei der Fire TV Edition Soundbar (Amazon-Link) ist die Fire TV-Experience direkt in das Soundbar-System integriert. Dies ermöglicht ein umfassendes Heimkino-Erlebnis mit Video-Streaming und Premium-Sound in nur einem Gerät. Die Fire TV Edition Soundbar lässt sich sogar über die Alexa-App in eine Multiroom-Gruppe einbinden, so dass Musik von Amazon Music und anderen Diensten als Teil dieser Gruppe im gesamten Zuhause läuft.

Das erste Fire TV Edition Soundbar ist von Anker Innovations und Amazon, die gemeinsam die Nebula Soundbar – Fire TV Edition ankündigen. Diese ermöglicht auf jedem Fernseher ein cineastisches Smart-TV-Erlebnis mit raumfüllendem Sound dank 4K Ultra HD-Unterstützung, einheitlicher Smart-TV-Benutzeroberfläche, Nahfeld-Sprachsteuerung mit Alexa sowie Dolby Vision-Passthrough. Über die im Lieferumfang enthaltene Sprachfernbedienung mit Alexa steuern Kunden die Fire TV-Experience, schalten kompatible Fernseher an und aus und regeln Soundbar-Funktionen wie An/Aus, Lautstärke und Stummschaltung. Weitere Details gibt es hier.

Die Nebula Soundbar – Fire TV Edition kann ab sofort für 209,99 Euro auf Amazon.de vorbestellt werden und wird ab dem 21. Oktober ausgeliefert.

[atkp_product id=’259613′ template=’wide‘][/atkp_product]

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Ich habe vor knapp einem Monat für 130€ die Polk Audio Commandbar geschossen, hat auch Alexa integriert mit einem extra Port für den FireTV Stick (ist da halt nicht direkt verbaut) und bin sehr zufrieden! Bräuchte aber eventuell noch eine Soundbar für das Zockerzimmer… schaue mir die Anker Soundbar mal näher an 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de