Bike Unchained: Kleine Überraschung für appgefahren-Leser

Der ganz große Hit ist es nicht geworden, dennoch wollen wir heute noch einmal einen kleinen Blick auf Bike Unchained werfen.

Bike Unchained 3

Vielleicht habt ihr es am Freitag schon auf unserer Facebook-Seite gelesen: In den kommenden Wochen bis zum Jahresende haben wir noch einiges mit euch vor. Unter anderem steht unser Adventskalender mit Preisen im Gesamtwert von rund 10.000 Euro auf dem Plan und auch im November gibt es noch eine kleine Überraschung für euch. Heute starten wir sozusagen mit einem kleinen Warm-Up in die heiße Phase des Jahres.

In Kooperation mit dem im Oktober veröffentlichten Gratis-Spiel Bike Unchained (App Store-Link) verlosen wir fünf Action-Pakete mit den folgenden Inhalten: Postkarten mit Aufklebern der Bike Unchained Helden, eine Dose Energy-Drink, ein USB-Stick sowie eine coole Fahrradkette, die als Anhänger oder Armband verwendet werden kann.

Um eine Chance auf diese Gewinne zu haben, müsst ihr lediglich an diesem Wochenende eine E-Mail an gewinnspiel@appgefahren.de schreiben und uns verraten, welchen drei Personen ihr unseren Blog bereits empfohlen habt. Solltet ihr das noch nicht gemacht haben, könnt ihr es natürlich sofort nachholen. Die Gewinner werden zufällig ausgelost, pro Person ist nur eine Teilnahme erlaubt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen und Apple ist nicht Sponsor dieser Aktion. Das müssen wir tatsächlich jedes Mal erwähnen.

Bike Unchained spielt in Whistler, Japan und den Alpen

„Rase über abgefahrene Trails, hole dir die besten Bikes, stelle dir deine eigene Crew zusammen und reise zu den coolsten Bergen der Welt, während du mit deinen Rivalen vom Team Preador um die Podiumsplätze kämpfst“, heißt es zum Gameplay von Bike Unchained in der App Store-Beschreibung von Red Bull. Der Energy Drink-Hersteller ist schon seit längerer Zeit im Mountain Bike-Bereich als Sponsor tätig und bringt das Feeling der atemberaubenden Downhill-Races, Slope Style- und Enduro-Events auch auf iPhone und iPad.

Bevor es jedoch mit den ersten Rennen los gehen kann, heißt es, einen Biker zusammenzustellen. Dieser wird kostenlos gestellt, im späteren Spielverlauf lassen sich zwei weitere schlagkräftige Team-Mitglieder rekrutieren, um für jede der drei Disziplinen bestens gerüstet zu sein. Das Game an sich auf den insgesamt 60 verschiedenen Single Trails in den Locations in Whistler, den Alpen und in Japan kann zunächst in einem Kampagnen-Modus absolviert werden, später kommt dann auch noch ein schnelles Spiel sowie spannende Spezial-Wettbewerbe hinzu.

Bike Unchained Box

Kommentare 12 Antworten

  1. Wieder diese dummen Kommentare!!!!
    Appgefahren Team macht weiter so Ihr schreibt ja auch kleine Überraschung Ihr bräuchtet ja auch garnichts geben und wem das nicht passt der braucht ja auch nicht mitzumachen

  2. Ich finde es auch cool, dass das Appgefahren – Team, sich darum bemüht uns immer wieder zu überraschen!
    Nicht alles ist “ mein Ding“ … Aber, dann mache ich eben bei der nächsten Aktion wieder mit.
    Die Idee finde ich gut! Die Gewinne sind doch nur ein kleiner netter Anreiz.
    Bitte, macht so weiter! ???

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de