Black Friday im App Store: 14 empfehlenswerte Spiele günstiger kaufen

Auch im App Store kann man heute sparen.

Mushroom 11 1

Mushroom 11: Gesteuert wird ein grüner Pilz, den man mit dem Finger durch die Gegend schubst. Dabei nimmt er allerdings unterschiedliche Formen ein und kann sogar mit dem Finger geteilt werden, kehrt früher oder später aber immer wieder in seine ursprüngliche Form und vor allem Größe zurück. Auf diese Art und Weise bewegt man sich durch abwechslungsreich gestaltete Welten und muss dabei nicht nur Hindernisse und Rätsel, sondern auch Boss-Gegner bewältigen. Kostet heute 2,29 statt 4,99 Euro. 

Mushroom 11
Mushroom 11
Entwickler: Untame
Preis: 5,49 €

Hyperforma: Das Gameplay ist an klassischen Block Breaker- und Arcade-Spielen angelehnt. In jeder der Welten von Hyperforma gilt es, über einen Hackerangriff gegnerische Schnittstellen außer Gefecht zu setzen und ihnen Geheimnisse zu entlocken. Der Kern der Schnittstelle ist dabei mehr oder weniger durch Schutzmechanismen gesichert, denen man sich zunächst entledigen muss, ehe man zum Kern vordringen und diesen eliminieren kann. Kostet heute 3,49 statt 5,49 Euro. 

Hyperforma
Hyperforma
Entwickler: Fedor Danilov
Preis: 5,49 €

Pigeon Wings: Das aktuell zum Preis von 1,09 Euro erhältliche Game beinhaltet derzeit 50 Level, zahlreichen Zwischensequenzen und Dialoge. In den Welten muss man sich auf zweierlei Weise behaupten: Zunächst einmal sind das kurze Rennen gegen Taubenkollegen, in denen man durch einen kurzen Parcours hoffentlich als Erster ins Ziel kommt. Durch Erfolge in den rasend schnellen Rennen kann man mit den verdienten Medaillen dann das eigene Flugzeug im Hangar verbessern. Kostet sonst 2,29 Euro. 

Pigeon Wings
Pigeon Wings
Preis: 3,49 €

Florence 1

Florence: Was man auf jeden Fall erklären muss: Florence ist eigentlich kein richtiges Spiel, auch wenn es in dieser Kategorie geführt wird. Es handelt sich viel mehr um eine interaktive Kurzgeschichte, in der man immer wieder kleine Aktionen durchführen muss. Das Spiel hat in diesem Jahr sogar den Apple Design Award gewonnen. Kostet heute 2,29 statt 3,49 Euro. 

Florence
Florence
Preis: 3,49 €

Hidden Folks: Das Spiel umfasst mehr als 20 handgezeichnete Gebiete mit mehr als 190 zu findenden Zielen, 280 Animationen und fast 1400 Soundeffekte, die allesamt von Hand beziehungsweise Mund erstellt wurden. Obendrauf gibt es über 100 Sticker, die per iMessage verschickt werden können. Mit dabei ist auch eine iCloud-Synchronisation. Es handelt sich um ein Wimmelbild-Spiel, das heute nur 2,29 statt 3,49 Euro kostet. 

Hidden Folks
Hidden Folks
Entwickler: Adriaan de Jongh
Preis: 4,49 €+

Gorogoa: „Dieses wunderschöne Spiel ist anders als alles, was wir bisher gespielt haben“, so äußert sich das Apple-Team im „Spiel des Tages“-Artikel im App Store. „Es ist einzigartig, bezaubernd und wurde geschaffen, um eine Geschichte zu erzählen. Geschaffen wurde Gorogoa vom Software-Entwickler Jason Roberts, der im Silicon Valley arbeitete und laut Apple „nach einem kreativen Ventil suchte“. Er zeichnete unzählige Szenen und kreierte Geschichten in seinem Kopf, und versuchte, diese zusammen zu bringen. Kostet heute 3,49 statt 5,49 Euro. 

Gorogoa
Gorogoa
Preis: 5,49 €

Altos Odyssey 2

Alto’s Odyssey: Im Gegensatz zu Alto’s Adventure spielt Alto’s Odyssey nicht zur Jahreszeit passend im Schnee, sondern in der Wüste. In den drei Umgebungen Tempel, Schluchten und Dünen fahrt ihr mit einem Sandboard Hänge hinunter, rutscht über Seile und springt über Abhänge. Dabei sammelt ihr nicht nur Münzen, sondern müsst auch einem Lemur entkommen und Zusammenstöße mit Felsen vermeiden. Kostet heute 3,49 statt 5,49 Euro. 

Alto's Odyssey
Alto's Odyssey
Entwickler: Snowman
Preis: 5,49 €

„Thumper: Pocket Edition“: Die Entwickler beschreiben ihren Spiele-Titel im deutschen App Store als „Rhythm Violence“ – und das nicht zu Unrecht. In insgesamt neun schweren Leveln, die aus jeweils 20 bis 30 verschiedenen Segmenten bestehen, navigiert man einen futuristisch anmutenden Metall-Käfer durch beeindruckend bunte, rasend schnell vorbeiziehende Umgebungen, passend zum Rhythmus des Soundtracks. Neben der Musik besticht Thumper vor allem durch zwei Eigenschaften: Geschwindigkeit und Action. Überall gibt es Lichteffekte, Explosionen und Farbspiele, auf die man wegen des hohen Tempos aber gar nicht so genau schauen kann. Dieses Spiel ist definitiv nichts für schwache Nerven, ohne flinke Finger werdet ihr ebenfalls nicht weit kommen. Kotet heute 2,29 statt 5,49 Euro. 

Thumper: Pocket Edition
Thumper: Pocket Edition
Entwickler: Drool LLC
Preis: 5,49 €

Valleys Between: Wie Valleys Between funktioniert, wird zu Beginn des Spiels in einem Tutorial erklärt. In einer aus sechseckigen Feldern bestehenden Welt muss man Leben erschauen, Bäume zu großen Wäldern kombinieren und mit Tieren bestimmte Aufgaben erfüllen. Die Entwickler beschreiben das alles wie folgt: „Hege eine lebhafte, wunderschöne Welt, indem du Leben erschaffst, Gemeinden entwickelst und die entspannenden Geheimnisse des Tals lüftest.“ Kostet heute 2,29 statt 3,49 Euro. 

Valleys Between
Valleys Between
Entwickler: Little Lost Fox
Preis: 3,49 €

Old Mans Journey 1

Old Man’s Journey: Wenn es bei dem wunderschön gestalteten Abenteuer Old Man’s Journey einen Kritikpunkt gibt, ist das wohl das Preis-Leistungs-Verhältnis. Bei einer Spieldauer von nur rund 90 Minuten war der bisherige Preis von 5,49 Euro sehr sportlich, aktuell könnt ihr das Spiel für 2,29 Euro herunterladen. Old Man’s Journey ist ein Spiel zum Abschalten und kommt ohne besonders knifflige Rätsel aus. Stattdessen soll man das Spiel und die darin geschaffene Atmosphäre genießen können. Und das klappt wunderbar: Bereits direkt zum Start des Spiels wird man mit auf die Reise des alten Mannes genommen. Die Steuerung ist dabei denkbar einfach und wird ohne großen Text erklärt: Die verschiedenen Ebenen der Umgebung können ganz einfach mit dem Finger nach oben und unten verschoben werden, solange der alte Mann nicht darauf steht. Auf diese Art und Weise muss man einen Weg erschaffen, über den die Spielfigur das Ziel erreichen kann. 

Old Man's Journey
Old Man's Journey
Entwickler: Broken Rules
Preis: 5,49 €

Oddmar: Auf dieses Spiel haben wir schon gesondert hingewiesen. Es ist heute erstmals reduziert und kostet nur noch 3,49 Euro statt 5,49 Euro. Hier gibt es mehr Details. 

Oddmar
Oddmar
Entwickler: Mobge Ltd
Preis: 5,49 €

„Reigns: Her Majesty“: Die größte Änderung des komplett in deutscher Sprache lokalisierten Spiels lässt sich schon am Titel erkennen. In Reigns: Her Majesty schlüpft ihr nicht in die Rolle des Königs, sondern spielt seine Königin. „In Reigns: Her Majesty hat die kulturelle Renaissance der Welt eine neue Ära des Wissens und der Aufklärung gebracht – aber Gier und Eifersucht konspirieren noch immer gegen die wohlwollende Königin. Als Spieler überlistet und überlebt man diejenigen, die versuchen würden, den Spieler und deren Mann abzusetzen, indem man nach links oder rechts wischt und dabei gerechte (oder ungerechte) Entscheidungen über alle möglichen königlichen Angelegenheiten trifft“, heißt es in einer Pressemitteilung zum Spiel. Kostet heute 1,09 statt 3,49 Euro.

Reigns: Her Majesty
Reigns: Her Majesty
Entwickler: Devolver Digital
Preis: 3,49 €

Iron Marines: Für allerhand Action ist in diesem Premium-Titel daher definitiv gesorgt. Insgesamt gibt es 14 große Kampagnenmissionen, in denen zwei verschiedene Welten erkundet werden müssen. Dabei müssen Truppen mit simplen Fingerwisch-Gesten auf dem Display kommandiert und in Stellung gebracht, eigene Gebäude beschützt und Feinde abgewehrt werden. Zum Einsatz kommen neben den zu befehligenden Squads auch Spezialwaffen und -fertigkeiten, darunter Raketenwerfer, Bomben, intelligente Minen, Geschütze und Scharfschützen. Kostet heute 3,49 statt 5,49 Euro. 

Iron Marines
Iron Marines
Entwickler: Ironhide S.A.
Preis: 5,49 €+

Dandara: Das jetzt 7,99 Euro teure Spiel haben wir noch nicht selbst ausprobiert. Die Bewertungen liegen bei 4,5 Sternen, auch die Screenshots machen einen guten Eindruck. Habt ihr das Spiel schon ausprobiert? 

Dandara
Dandara
Entwickler: Raw Fury
Preis: 14,99 €

Kommentare 6 Antworten

  1. Von klicken der Pushmeldung bis zum erscheinen von Text, hat es nur dezent 40-50 sek. gedauert. Wundert euch also nicht über fehlende Kommentare, oder Klicks, die euch Geld bringen. Macht keinen Spaß mehr. Soviel Kaffee ☕️ kann man gar nicht kochen, wie man Zeit hat, beim öffnen von Beiträgen.

    1. Kann ich leider bestätigen und es wird gefühlt von Tag zu Tag schlechter. Aus diesem Grund habe ich auch keine Lust mehr die App zu nutzen. So wird eben nur 1-2x täglich über den Web-Browser reingeschaut. Da informiere ich mich inzwischen lieber bei anderen Blogs, der App schnell läuft und die News aktuell sind. Schade Appgefahren!

    2. Wir finden das leider auch nicht besonders toll, uns sind allerdings die Hände gebunden. Wir warten weiterhin auf den Termin für den Server-Umzug, sind hier aber auch auf andere Personen angewiesen. Aktuell ist der 3. Dezember in Planung, ggf. bekommen wir es noch ein wenig schneller hin. Wir versuchen unser möglichstes!

        1. Nutzt du es vielleicht über iPad? Wobei die App ja die gleiche ist. Ich hab mit dem iPhone X nun ja auch nicht ein so langsames Gerät, was das erklären könnte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de