CalDigit Element Hub: 4x Thunderbolt 4 und 4x USB-A

Für MacBook, iPad und Co.

Ich habe immer noch das Dock TS3 Plus von CalDigit im Einsatz, um meinen Mac mini mit mehr Ports auszustatten. Auf dem neusten Stand ist das Dock nicht mehr, aber funktioniert weiterhin tadellos. Das neuste Dock hört auf den Namen Element Hub, ist deutlich kleiner und fokussiert sich auf zwei Anschlussarten.

Hier bekommt vier Thunderbolt 4-Ports, die bis zu 40 GB/s unterstützen. 4K 60 Hz, 5K 60 Hz, 6K 60Hz beim Apple Pro Display XDR, 8K Displays und Dual 4K 60 Hz Display werden unterstützt. Hinzu kommen vier schnelle USB-A-Ports, die Daten mit bis zu 10 GB/s übertragen. Hier wird bis zu USB 4.0 unterstützt. Insgesamt gibt es bis zu 150 Watt für ausreichend Power.


Das Dock benötigt eine externe Stromzufuhr, über Thunderbolt/USB-C könnt ihr diverse Displays anschließen. Dieser Port befindet sich auf der rechten Seite, die USB-A Anschlüssen sind auf der Front und die restlichen drei Thunderbolt Ports findet ihr auf der Rückseite. Im Lieferumfang gibt es ein Thunderbolt 4, das auch Thunderbolt 3 und USB-C unterstützt.

Der CalDigit Element Hub kostet 179,99 US-Dollar, kann aber aktuell für 139,99 US-Dollar in den USA gekauft werden. In Kürze sollte der Hub auch hierzulande verfügbar gemacht werden.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de