Etwas pixeliges Montagsmaler-Spiel wieder gratis

Wenn es um Multiplayer-Spiele geht, fällt schnell das Stichwort Ego-Shooter. Dass es auch ohne Gewalt geht, zeigen nur wenige Spiele. Dazu zählt unter anderem das seit Heute wieder kostenlose Mal- und Rate-Spiel Depict.

Wer Montagsmaler kennt, wird sich in Depict schnell zurecht finden. Blitzschnell hat man sich – bei bestehender Internetverbindung – in eine neue oder bereits bestehende Spielrunde eingewählt und tritt gegen andere Spieler an. Während einer von ihnen einen vorgegeben Begriff malt, müssen die anderen raten. Dank sechs verschiedener Antwortmöglichkeiten ist dabei sogar der Fakt zu verkraften, dass Depict lediglich in englischer Sprache angeboten wird.


Auch wenn die Darstellung etwas pixelig ist, hat man den Bogen schnell raus. Ein Picasso wird man auf dem iPhone wahrlich nicht – aber um gegen die Mitspieler zu bestehen und die meisten Punkte zu sammeln reicht es allemal.

Neben einem schnellen Spiel in den weiten des Internets kann man dank der OpenFeint-Integration auch ganz einfach gegen seine Freunde spielen. Dank Push-Benachrichtigungen müssen Bekannte Depict noch nicht einmal gestartet haben, damit man sie einladen kann.

Wem das Spiel richtig gut gefällt stehen zwei In-App-Käufe zu Verfügung, um das Spielerlebnis weiter zu verbessern. So kann man sich den Spielmodus Lightning Round und eigene Avatare für jeweils 79 Cent freischalten.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de