Facebook: Neues Design im Web mit Nachtmodus jetzt für alle

Für ausgewählte Nutzer schon verfügbar

Update am 9. Mai: Nun ist es soweit. Das neue Design wird für alle Nutzer freigeschaltet. Werft einen Blick auf die Einstellungen. In diesem englischen Blog-Beitrag gibt es alle Infos und ein paar Videos.

Original-Artikel vom 4. Mai: Auf der letzten Facebook Konferenz F8 hat Mark Zuckerberg ein neues Design für Desktop und Mobile vorgestellt. Während die aufgefrischte iOS-Version schon etwas länger für alle verfügbar ist, lässt das Design im Web auf sich warten.


Doch Facebook testet fleißig. Nachdem in den letzten Monaten schon ausgewählte Nutzer das neue Design aktivieren konnten, darf jetzt auch ich testen. Insofern ihr ebenfalls für den Test ausgewählt wurdet, könnt ihr über die Glocke auf die entsprechende Benachrichtigung klicken und das neue Layout aktivieren. Im Safari kann das neue Design noch nicht genutzt werden, mit Chrome funktioniert es problemlos.

Dieses zeigt sich aufgeräumter und macht beliebte Inhalte schneller greifbar. Die Navigation wurde vergrößert und ist weiterhin auf der linken Seite erreichbar. Gleichzeitig wurde der Look vereinfacht und der Text vergrößert. Am oberen Displayrand gibt es nun Zugriff auf Freundschaftsanfragen, Facebook Watch, Marketplace und Gruppen. Rechtsseitig wird die Freundesliste eingeblendet, zudem gibt es schnellen Zugriff auf Gruppenunterhaltungen.

Neu ist auch das Layout für Stories, Shows und Foto-Alben – Facebook spricht hier von einem immersiven Layout. Ebenfalls gut: Der neue Nachtmodus kann mit einem Klick aktiviert oder deaktiviert werden. Randnotiz: Der Dark Mode für die Facebook-App lässt weiterhin auf sich warten.

Könnt ihr das neue Facebook-Design im Web schon nutzen? Wie gefällt euch die Umstellung?

Kommentare 9 Antworten

  1. Mir hat es nicht gefallen. Ich bin nach 2 Wochen auf dem Desktop damit wieder zurück zum alten Design.
    War mir zu aufgeräumt / reduziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de