Fauna Weather: Hier stehen liebevolle Tiere im Mittelpunkt

Die etwas andere Wetter-App

Bei der Frage nach einer Wetter-App dürfte es neben Apples hauseigener Anwendung vor allem Wortmeldungen wie WeatherPro, WetterOnline oder Wetter.com geben. Wenn euch der Sinn nach etwas anderem ist, dann schaut euch doch mal Fauna Weather (App Store-Link) an. Eine definitiv etwas andere Wetter-App für das iPhone.

In der App von Wild Ventures stehen mehrere Dutzend Tiere im Mittelpunkt, die euch quasi das Wetter präsentieren. Abhängig von Temperatur und der Tageszeit wird euch immer wieder ein anderes Tier angezeigt. Passend zum Wetter gibt es zudem kleine Animationen, etwa Regentropfen.


Tiere aus Fauna Weather landen auch auf dem Homescreen

Natürlich zeigt Fauna Weather auch das Wetter an. Neben dem aktuellen Wetter findet ihr unten auch eine kleine Zeitleiste mit einem Ausblick für die nächsten Stunden. Mit einem Fingerwisch von unten nach oben werden zudem weitere Wetterdaten angezeigt.

Und falls euch die kleinen niedlichen Tiere, unter anderem habe ich schon Erdmännchen, Bären oder Eichhörnchen entdecken können, richtig gut gefallen, könnt ihr sie zusammen mit dem aktuellen Wetter auch als Widget (zwei verschiedene Größen) auf euren Homescreen hinzufügen.

Natürlich richtet sich Fauna Weather nicht an Wetter-Freaks, die alle möglichen Daten und Satellitenbilder im Auge behalten wollen. Wer aber einfach mal etwas anderes sucht und die optische Aufmachung mag, der bekommt mit Fauna Weather definitiv eine etwas andere App geboten.

Der Download ist zunächst einmal kostenlos. Wer Fauna Weather mit allen Tieren und Funktionen nutzen möchte, muss allerdings ein Abonnement abschließen. Das kostet entweder 2,49 Euro im Monat oder 9,99 Euro im Jahr – letzteres ist für Wetter-Apps ein durchaus üblicher Preis.

‎Fauna Weather: Forecasts & AQI
‎Fauna Weather: Forecasts & AQI
Entwickler: Wild Ventures
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. An sich ne gute Idee und sieht auch gut aus. Wetterdaten kommen vom deutschen Wetterdienst aber ich persönlich finde sowas einfach zu „teuer“ für eine Wetterapp. Gibt unzählige gute und kostenlose 🤷🏻‍♀️

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de