Satechi: Neuer 6-fach-Hub kommt mit schnellem 2,5 Gigabit-Ethernet-Anschluss

Leistungsfähig mit 8K HDMI und USB4

Der Zubehör-Hersteller Satechi dürfte auch euch mittlerweile gut bekannt sein, gibt es doch jede Menge praktische Accessoires für unsere liebsten Apple-Geräte. Nun hat das US-Unternehmen ein neues Produkt vorgestellt, das sich vornehmlich an Mac- und iPad Pro-User richtet: Den USB4 Multiport W2.5G Ethernet Hub.

Wer zuhause oder am Arbeitsplatz schnelles 2,5 Gigabit-Ethernet nutzt, um kabelgebunden ins Netzwerk zu gelangen, sollte sich die Neuerscheinung definitiv genauer ansehen. Der neue Satechi-Hub kann nämlich mit seiner 2,5 Gigabit-Unterstützung für Ethernet-Anschlüsse einen bedeutenden Geschwindigkeits-Boost im Vergleich zu klassischen 1 Gigabit-Verbindungen bedeuten.


„Der Satechi USB-4 Multiport Adapter mit 2.5 Ethernet sorgt für mehr Konnektivität in Ihrem Arbeitsbereich. Mit den USB4-Protokollen der nächsten Generation für eine bessere Bandbreitenverwaltung und Datenübertragung können Sie jetzt schneller auf Dateien zugreifen oder Ihre Geräte in einem Device konsolidieren. Verfügt über 2.5G Ethernet, 8K HDMI, 2 USB-C 3.2, USB-A und einen Audio-Klinkenanschluss.“

So berichtet Satechi über den neuen USB-C-Hub. Neben dem schnellen Ethernet-Port hält das Accessoire auch neueste USB4-Technologie bereit. Damit sind Bandbreiten von 40 Gbps „für verbesserte Videoqualität, Datenübertragungsraten von bis zu 10 Gbps und Abwärtskompatibilität mit Thunderbolt 3- und USB-C-Geräten“ laut Hersteller möglich. Zudem unterstützt einer der USB-C-Anschlüsse auch Power Delivery-Aufladen mit bis zu 100 Watt, so dass angeschlossene Geräte wie ein MacBook Pro schnell aufgeladen werden.

Der neue Satechi Hub unterstützt MacBook Air- und MacBook Pro-Modelle mit M1 Pro/M1 Max/M2-Chip, das iPad Pro, iPad Air (ab 2020), den Mac mini und den iMac. Auch ältere MacBook Pros ab 2016 und das MacBook Air ab 2018 werden als kompatibel aufgelistet. Der Satechi USB4 Multiport W2.5G Ethernet Hub ist ab sofort auf der Website des Herstellers zum Preis von 149,99 USD (ca. 153,60 Euro) zu haben und kann zum Verkaufsstart mit 20 Prozent Rabatt mit dem Code USB4 bestellt werden. Es ist davon auszugehen, dass der Hub auch schon bald im deutschen Handel aufschlagen wird.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de