Flatastic: App für WGs erhält Update und regelt mit Cashlink nun die Finanzen der Bewohner

Das Zusammenleben in einer WG kann zu einem echten Horrortrip werden, wenn regelmäßige Aufgaben wie Einkäufe und Putzen nicht verteilt werden. Für ein besseres Zusammenleben sorgt bereits seit längerem die App Flatastic.

Flatastic

Flatastic (App Store-Link) lässt sich als Universal-App für iPhone und iPad kostenlos aus dem deutschen App Store herunterladen und benötigt zur Installation auf dem Gerät mindestens iOS 8.0 oder neuer sowie etwa 14 MB an freiem Speicherplatz. Die Anwendung kann entgegen der Info im App Store bereits seit längerem auch in deutscher Sprache genutzt werden.


„Organisiere dein tägliches Leben zuhause mit Flatastic“, so heißt es hinsichtlich der Anwendung in der App Store-Beschreibung. Flatastic nimmt sich der Aufgabe an, den Haushalt von WGs, Familien und Paaren zu organisieren und bietet einige praktische Tools, darunter eine Einkaufsliste, einen Putzplan und eine Finanz-Kategorie, um ein reibungsloses Miteinander zu ermöglichen.

Geld nach Kassensturz ans Mitbewohner-Konto senden

Seit kurzem steht Flatastic nun also in Version 2.3.6 im App Store zum Download bereit, die eine Neuerung für WG-Bewohner mit sich bringt. Ab sofort ist es mit der App möglich, Geld auszulegen, ausleihen und auch den Mitbewohnern bargeldlos wieder zurückzugeben. Laut Angaben der Entwickler wird dies über den Dienst Cashlink realisiert, mit dem das Flatastic-Team nun kooperiert. Damit ist es möglich, den Mitbewohnern ganz einfach Geld auf ihr Konto senden zu lassen, um beispielsweise die Anteile aus dem letzten Einkauf zu begleichen.

Die Finanzen, beispielsweise für gemeinsame Einkäufe, die von einem Mitbewohner ausgelegt worden sind, lassen sich in der gleichnamigen Rubrik von Flatastic regeln. Das Update auf Version 2.3.6 steht allen Nutzern der App kostenlos im App Store zur Verfügung.

‎Flatastic - die WG App
‎Flatastic - die WG App
Entwickler: Flatastic GmbH
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de