Flud: Neues Puzzle-Spiel mit nervigen Animationen meint es etwas zu gut

Der Publisher Appsolute Games bringt gefühlt jede Woche ein Spiel in den App Store. Gestern ist Flud für iPhone und iPad veröffentlicht worden.

Flud App Store

Normalerweise ist Appsolute Games für seine kleinen Mini-Spiele bekannt, die sich per Werbung oder In-App-Kauf finanzieren. Bei Flud (App Store-Link) sieht das anders aus: Das Puzzle-Spiel verzichtet genau darauf und muss stattdessen ganz klassisch mit 1,99 Euro bezahlt werden. Wir haben die Universal-App bereits auf unser iPhone geladen und für euch ausprobiert.


Die Entwickler selbst sprechen von einer „einzigartigen und süchtig machenden Rätselmechanik“, die in insgesamt 70 Level verpackt wurde. Tatsächlich ist Flud nett gemacht: Auf weißen Feldern muss man mit einem Fingerwisch eine Flutwelle auslösen, die den gesamten Bildschirm bunt färbt. Diese Flutwelle verläuft immer nur in eine Richtung, kann jedoch mit zuvor oder fest platzierten Pfeilen umgelenkt werden.

Spielidee von Flud kann sich durchaus sehen lassen

Die Spielidee von Flud ist gar nicht mal so verkehrt, allerdings braucht das Spiel einige Zeit, bis es wirklich knifflig wird. Die ersten 10 bis 20 Level der App sind keine echte Herausforderung. Immerhin ist das aber auch ein leichter Einstieg für unerfahrene Spieler, zudem sind sämtliche Erklärungen in Flud übersetzt worden.

Leider gibt es in dem Spiel ein Problem: Animationen. Diese sind überall zu finden, egal ob ein Level startet, eine Flutwelle gestartet wird oder ein Level erfolgreich beendet wurde. Selbst wenn man das Menü öffnet und ein anderes Level auswählen möchte, überall gibt es Animationen. Um euch zu zeigen, wie nervig diese Animationen sind, verwende ich das Wort Animationen jetzt besonders häufig. Möglicherweise denken die Entwickler, dass diese Animationen total toll sind, aber so viele Animationen sind höchstens für fünf Minuten schön anzusehen, danach sind die Animationen einfach nur noch nervig.

Wie dem auch sei: Die Entwickler haben sich in Flud wirklich Mühe gegeben, es aber vielleicht etwas zu gut gemeint. Das ist schade, denn die eigentliche Spielidee kann sich durchaus sehen lassen. Möglicherweise wird ja eine kleine Option eingebaut, um das Spiel zu beschleunigen. Es ist wohl ein Fall für unseren Preisalarm.

‎Flud.
‎Flud.
Entwickler: Appsolute Games LLC
Preis: 1,09 €

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de