Günstiges Licht dank Gutschein: Elgato Avea und Philips Hue (Update)

Ihr wollt Zuhause technisch aufrüsten? Dann gibt es bei Click-Licht.de ein interessantes Angebot für euch.

Elgato Avea

Update am 19. Januar: Eine kleine Erinnerung an alle, die die News beim letzten Mal vielleicht übersehen haben. Der Gutscheincode ist weiterhin aktiv und kann für smarte Produkte aus den Kategorien Hue und Avea genutzt werden.

Der Online-Fachhändler Click-Licht.de bietet noch bis Ende Januar einen 10 Prozent Gutschein für alle appgefahren-Leser an. Der Gutschein ist einmal pro Kunde nutzbar und hat einen Mindestbestellwert von 50 Euro. Den Gutschein könnt ihr ganz einfach in einem Feld im Warenkorb einlösen. Praktischerweise entfallen die Versandkosten ab einem Bestellwert von 40 Euro, hier seid ihr also auf der sicheren Seite. Weitere zwei Prozent lassen sich bei einer Bestellung per Vorkasse (Überweisung) sparen.

  • Gutscheincode: HUE-4PP-G3F-4RN für smarte Produkte wie Hue oder Avea

Mit dem Gutscheincode könnt ihr einige interessante Produkte zum sehr guten Preis direkt zu euch nach Hause bestellen. Falls ihr zum Beispiel Philips Hue im Einsatz habt, könnt ihr ein zusätzliches Leuchtmittel (entweder GU10 oder E27) dank des Gutscheins für knapp rund 54 Euro bestellen. Im Internet-Preisvergleich gibt es die einzelnen Leuchten nicht für unter 58 Euro.

Der Gutschein ist selbstverständlich auch für Starter-Sets gültig. Aktuell sind mit Ausnahme des Hue Tap, den Blooms und den LED-Strips sind alle Hue-Produkte in ausreichender Stückzahl verfügbar. Hier geht es zur Übersicht der Hue-Artikel bei Click-Licht.de.

Wenn ihr euch nicht gleich ein ganzes Lichtsystem installieren wollt, ist die Elgato Avea eine interessante Alternative. Die LED-Leuchte mit E27-Fassung verzichtet auf eine Bridge und verbindet sich direkt per Bluetooth mit eurem iPhone oder iPad. Eine Avea kostet 39,95 Euro, für bessere Lichteffekte greift man am besten zu zwei Leuchten – dann lässt sich auch der Gutschein für 10 Prozent Rabatt einlösen (zum Shop). Zusammen macht das rund 72 Euro – günstiger bekommt man zwei Avea-Leuchten inklusive Versand nach Hause momentan nicht.

Kommentare 14 Antworten

  1. Super eine Glühbirne für günstige 54 Euro! Wer sich da nicht gleich einen Sack voll kauft dem kann man auch nicht mehr helfen!!

    Erinnert mich an die Zeit als die Halogenseilleuchten auf den Markt kamen. Umgerechnet für günstige 150 Euro! Heute für 1/10 mit Deko.

    Nicht mehr lange und der Markt ist mit den Menschen gesättigt, die glauben 189 Euro ist ein guter Einstiegspreisen….

    An dem Produkt ist im Wareneinsatz nichts was diesen Preis rechtfertigt…

    1. Wer nur den „Materialeinsatz“ als Wert sieht, muss sich bei der Produktauswahln sicher auf China-Dummies, Kleidung aus Bangladash e.t.c beschränken. Dummerweise lassen sich die bösen Unternehmen auch Vieles andere von der Idee bis zum Fun-Faktor bezahlen. Ich denke, da muss such jeder selbst einordnen.

    2. Wer nur den „Materialeinsatz“ als Wert sieht, muss sich bei der Produktauswahln sicher auf China-Dummies, Kleidung aus Bangladash e.t.c beschränken. Dummerweise lassen sich die bösen Unternehmen auch Vieles andere von der Idee bis zum Fun-Faktor bezahlen. Ich denke, da muss sich jeder selbst einordnen.

    3. … Das schreibt jemand der mit einem iOS-Gerät einen Kommentar verfasst…

      Wer eine Hue mit einer normalen Glühbirne gleich setzt, der scheint auch den Unterschied zwischen Papier mit Stift und einem iPhone nicht zu verstehen (obwohl er ein iPhone hat).
      Geh bitte wieder zurück in deine Höhle und warte auf den nächsten Blitz, damit du wieder Feuer hast, wenn dich technischer Fortschritt überfordert.

      PS: Das System ist noch nicht sehr verbreitet und es gibt kaum Wettbewerb. Sobald sich das ändert werden auch die Preise deutlich sinken. Hast du nicht sogar selbst ein vergleichbares Beispiel genannt?

      1. Horn! Darum geht es ja. Nicht um den technischen Fortschritt. Der Preis ist Mangels Wettbewerb und reduziert sich entsprechend schnell im Lauf der Zeit. Dann ist aber genau das eingetreten was ich sage, überteuert….

        1. Ahh… glaube, der Code geht nicht, weil der für die Hue ist. Die Bloom für 57,90 ist eine LivingColors. Daran könnte es liegen. Aber dennoch super Preis. Hält bestimmt nicht lange??

    1. Also bei mir geht der Code bei der Bloom… zur Not nochmal von Hand eingeben. Hat auch alles kleingeschrieben gefunzt. Immerhin ist die Leuchte auf Lager und ich muss nicht ewig warten….

  2. Nächste Woche für 10€ bei Lidl: »LIVARNO LUX® LED-Farbeffektlampe
    16 einzeln wählbare Farben (inkl. Weiß) mit je 5 Helligkeitsstufen«, ohne App aber mit Fernbedienung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de