Gutes Zeichenwerkzeug: UPAD im Video

7 Kommentare zu Gutes Zeichenwerkzeug: UPAD im Video

Die 3,99 Euro teure Applikation UPAD (App Store-Link) hatten wir schon einmal kurz erwähnt, doch nun möchten wir euch in einem Video zeigen, was die App kann.

Es handelt sich um einen virtuellen Notizblock. Mit dem Finger, oder auch mit einem Eingabestift kann man sowohl Text, Zahlen und auch Formeln aufschreiben. Es können Bilder eingefügt werden, Eingaben rückgängig oder komplett radiert werden.


Zusätzlich kann der Hintergrund in liniert, kariert, farbig und weitere andere geändert werden. Am Ende können Dokumente als PDF-Datei oder per Email, Twitter oder Facebook exportiert werden. Unser Video (YouTube-Link) zeigt die Hauptfunktionen und dessen Verwendung.

Anzeige

Kommentare 7 Antworten

  1. Wer probieren mag – es gibt eine Lite-Version (die nur im Export beschnitten ist)! ;0)

    Ich bin von Notes Plus (das sehr umfangreich, aber auch komplizierter ist) und Noteshelf (dessen Landscape-Unterstützung und Zoom-Modus IMHO nicht ganz so gut wie bei UPAD sind) mittlerweile bei UPAD gelandet. Ist ein wirklich toller virtueller Collegeblock!

    Zu den Features:
    – scrollen geht auch mit 2 Fingern
    – man kann PDF-Vorlagen benutzen (z.B. einen Monatsplaner o.a.) bzw. auch PDFs mit Kommentaren versehen
    Leider fehlt (noch?) eine komplette Dropbox-Anbindung, man kann nur dorthin exportieren, aber nicht wirklich darauf zugreifen und z.B Dateien laden etc.

  2. gehts euch auch manchmal so, dass ihr einfach mal ein lied schreiben wollt ? 😀

    die app ist ganz cool gemacht. der preis ist aufjedenfall angemessen. viele viele features. und wer unsicher ist, der kann sich ja erstmal die lite version zulegen und probieren 🙂

  3. Danke für das Video, jetzt kann ich mir mehr darunter vorstellen! Ich habe auch diverse Notepads auf dem iPad, jedoch immer das selbe Problem: Bis ich wieder weiß welche Knöpfchen ich drücken muss, habe ich es oft schneller auf Papier geschrieben. Das UI wurde so neulich von meinem geliebten Notetaker HD „verschlimmbessert“. Übrigens, die „komische gelbe Farbe“ nennt sich Sepia 😉

  4. Du Armer! Leider habe ich keinen Touch, aber wenn eins meiner iDevices seltsame Sachen macht, beende ich alles, starte auch mal komplett neu, Wenn auch das nicht hilft, überlegen, was man zuletzt auf dem Gerät gemacht / installiert hat. Vielleicht hilft’s ja, vielleicht meldet sich noch jemand mit einem iPod Touch, der das Problem kennt! Viel Glück!

  5. Ich frag mich da immer: Wann kommt den bitte mal so eine App mit Handschrifterkennung und am besten auch für Formeln? Das ist wirklich die einzige Funktion auf die ich bei Win-Nutzern neidisch bin, denn da klappt das echt fantastisch.

  6. Es gibt schon eine App die mit Handschrift Erkennung funktioniert. Nennt sich Writepad German Edition.

    Kann leider nur nicht sagen ob diese gut oder schlecht ist. Da mein Ipad erst noch die Tage geliefert wird dann werde ich sie aufjedenfall Testen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de