Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW31.15)

Wie an jedem Wochenende stellen wir euch auch heute Apples besondere Tipps aus dem App Store etwas genauer vor. Lohnen sich die Downloads?

Angry Birds 2 HelloFresh Worms 3 2 Domino Drop 1

Spiel der Woche – Angry Birds 2: Ein wundervolles Spiel. Zuckersüße Grafiken mit tollen Animationen und Effekten, passende Sounds und bekannt spaßigem Spielspaß. Insbesondere die frei wählbare Reihenfolge der Vögel sorgt für neue Spannung und Herausforderungen. Dieses Spiel kann man eigentlich nur weiterempfehlen, wenn da nicht eine Sache wäre – das neue Freemium-Modell. Nur drei Leben, dazu Diamanten im Wert von bis zu 50 Euro. Anders als in den letzten Teilen können Level nicht immer neu gestartet werden, um die perfekte Kettenkreation auszulösen und noch mehr Punkte zu sammeln. Stattdessen muss man auch mal eine halbe Stunde warten, bis man weiterspielen kann. Das ist unendlich schade, denn dank der Neuerungen macht Angry Birds immer noch Spaß. (App Store-Link)


App der Woche – HelloFresh: Diese Rezepte-App setzt hier nicht auf Quantität, sondern viel mehr auf Qualität. In der App findet man neben zehn Gerichten der Woche einen kleinen Katalog mit weiteren Gerichten, die man filtern und durchsuchen kann. Unter anderem mit dabei: Speck-Spätzle mit Orangen-Sahnesoße, fruchtiges Tomaten-Zitronen-Risotto, arabisch gefüllte Fladenbrotrollen, oder knusprige Cajun-Hähnchenbrust. Die Besonderheit: Alle Rezepte werden inklusive Beilagen präsentiert, man kann also komplette Gerichte kochen. Besonders spannend wird es mit den Foodboxen. Ab knapp 40 Euro schickt HelloFresh jede Woche per Paket mindestens sechs Mahlzeiten – die passende Rezepte findet man in der App. Aktuell können wir euch zum Testen einen Gutschein in Höhe von 15 Euro bieten, mehr Informationen dazu in diesem Artikel. (App Store-Link)

Gratis-App der Woche – Worms 3: Der Multiplayer-Klassiker wird bald neu aufgelegt. Die bereits im App Store erhältliche Version gibt es aktuell kostenlos. Das Spielprinzip hat man auch in der dritten Version des Klassikers beibehalten. Weiterhin heißt es „Wurm gegen Wurm“. Es gilt mit diversen Waffen die gegnerischen Würmer zu eliminieren, bevor man allerdings loslegen kann, ist eine Registrierung fällig – entweder per Mail oder Facebook. Der Einzelspieler ist wirklich toll gestaltet und macht Spaß. Ihr kommt in den Genuss von ganz neuen Waffen und könnt zum Beispiel mit dem Nora’s Virus, Black Hole Granaten oder Canned Heat die gegnerischen Würmer brutzeln. Besonderen Einfluss auf das Spiel haben dann noch Spielkarten, die während einem Gefecht eingesetzt werden können. Mit diesen Karten lässt sich zum Beispiel der Wind deaktivieren, um sich so Vorteile verschaffen zu können. (App Store-Link)

appgefahrens Tipp der Woche – Domino Drop: Dieses wunderschön gestaltete Spiel dürfte allen Fans von Tetris gefallen, und das sind bekanntlich eine ganze Menge. Es gilt Dominosteine, die mit Zahlen versehen sind, so auf dem Feld zu platzieren, das gleiche Zahlen aneinander liegen und verschwinden. Mit dem Finger könnt ihr den Stein nach rechts und links schieben, beim Lösen des Kontakts fällt der Stein nach unten. So gilt es immer wieder passende Kombinationen herzustellen, bevor das ganze Spielfeld voll ist. Die tolle Grafik und der fantastische Soundtrack sorgen für absolute Puzzle-Stimmung ins insgesamt drei Spielmodi, für die wir gerne 1,99 Euro bezahlen. (App Store-Link)

Anzeige

Kommentare 34 Antworten

  1. Diese ganze Freemium-Modell-Geschichte ist vor allem ein weiterer Schritt suchtgefährdete Menschen weiter in die Erkrankung zu schieben. Eh man sich versieht, steckt man tief genug drin. Ich bin selbst zwar nicht betroffen, hab es aber schon oft bei meinen Klienten so erlebt.
    Dass es da kein Gesetz gegen gibt, ist eine Frechheit!

  2. Domino ist zu teuer.Angry Birds wird trotzdem rocken.Weils eben ne Riesen Fanbase hat.Ich zähl mich nicht dazu.Werde es aber ab und an anwerfen.

  3. Freemium bei Angry Birds finde ich zwar von Entwicklerseite nachvollziehbar aber als Spieler ziemlich bescheiden… Worms3 hingegen ist dür mich ein echter Klassiker, den ich schon am PC saugerne gezockt hatte und nun gerne gratis mitnehme ?

  4. Also Domino Drop habe ich mir gestern geholt. Die Grafik ist echt superklasse und das Spiel selbst auch! Sogar den Ton lasse ich an, was ich eigentlich nie mache, aber hier passt echt alles! Danke für den guten Tipp! ??

  5. Mich stört das Freemium-Model nicht solange man mit den Diamanten keinen exklusiven Vogel Kaufen muss. Hoffen wir alle es kommt nicht so weit

  6. Freemium stört mich nicht, und es verleitet mich auch nicht zum Kauf, da ich ohnehin nur wenig spiele über Tag. Ich kann Pausen gut überbrücken.
    DominoDrop macht viel Spaß und ist toll für mal schnell zwischendurch. Und Worms3, schon aus nostalgischen Gründen (und weil ich es mit zwei Neffen asynchron spielen kann)

  7. Angriff Birds war toll, ich hätte auch gern 5€ dafür ausgegeben. Aber ab Level 28 wirds schwer, die Kids schaffen es nicht mehr und nach 5x ist es vorbei. Das hat mehr gefrustet als Spaß gemacht. Also würde es gelöscht. Selber schuld

  8. Das ist das Problem am Freemium Model. Der Frustfaktor ist in den späteren Leveln so groß, dass man entweder das Spiel löscht oder Geld ausgibt. Ich habe immer ersteres gemacht und mich über die verschwendete Zeit geärgert. Jetzt mache ich über solche Spiele einen weiten Bogen.

    1. Richtig so. Solche Spiele kommen bei mir auch schon lange nicht mehr aufs iDevice. Dann lieber welche mit Einmalzahlungen, die dann auch einen richtigen Mehrwert bieten (Werbung entfernen u.ä.), aber alles was mit irgendwelchen Edelsteinen, Gold, Credits und Wartezeiten zu tun hat, wird von mir nicht mehr geladen.

  9. Teilweise haben bei Angry Birds 2 die Level beim zweiten Versuch einen etwas anderen Aufbau, was echt doof ist, weil man dann auch eine andere Reihenfolge von Vögeln benutzen würde.

  10. Angry birds als freemium ist Käse. Vor allem die begrenzte Anzahl an leben und die damit verbundene Wartezeit Schränken das Spielerlebnis doch ordentlich ein.
    Hätte gerne was dafür gezahlt, aber so nicht!

  11. Schön das ihr alle AngryBirds spielen könnt bei mir stürzt es immer ab wenn ich das Spiel beginnen will (iPad Mini 1). Und ja ich habe das Spiel mehrfach neu installiert…….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de