Domino Drop: Fast vergessene Puzzle-Empfehlung heute kostenlos im App Store

Es ist schon eine ganze Zeit her, seit dem wir zum letzten Mal über Domino Drop berichtet haben. Aktuell gibt es das Spiel wieder kostenlos.

Ihr habt früher gerne Tetris gespielt? Dann haben wir heute die richtige Empfehlung für euch am Start: Domino Drop (App Store-Link) setzt auf das bekannte Spielprinzip, statt unterschiedlich geformter Blöcke kommen bei diesem Spiel allerdings Domino-Steine zum Einsatz. Die zuletzt 2,29 Euro teure Universal-App könnt ihr jetzt kostenlos aus dem App Store laden, erst zum zweiten Mal und zum ersten Mal seit fast zwei Jahren. Geboten bekommen gibt es ein tolles Puzzle-Spiel, das ganz auf In-App-Käufe verzichtet und somit zur fairen Highscore-Jagd einlädt.

Weiterlesen


Domino Drop: Sehr spaßiger Zeitvertreib in Tetris-Form wird gratis angeboten

Dieses Angebot solltet ihr euch nicht entgehen lassen. Domino Drop macht ungemein Spaß und ist ein echter Zeitkiller.

Ein Spiel, das ich schon viel zu lange nicht mehr gestartet habe, ist Domino Drop (App Store-Link). Eigentlich weiß ich gar nicht warum, denn kurz nach dem Release im Sommer war ich sehr angetan und konnte Domino Drop gar nicht mehr aus der Hand legen. Vielleicht liegt es daran, dass ich mir tagtäglich dutzende Apps auf meinem iPhone installiere und so selbst tolle Spiele schneller in Vergessenheit geraten.

Eines kann ich aber mit Sicherheit sagen: Verdient hat es Domino Drop nicht. Die normalerweise 1,99 Euro eure Universal-App für iPhone und iPad erinnert von der grundlegenden Spielidee an das bekannte Tetris und verzichtet komplett auf In-App-Käufe. Aktuell könnt ihr Domino Drop kostenlos aus dem App Store laden und solltet euch das nicht entgehen lassen.

Weiterlesen

Domino Drop im Angebot: Domino trifft Tetris

Eine weitere Spiele-Empfehlung ist heute Domino Drop, das sogar im Preis reduziert ist.

Ende Juli haben wir euch mit einem Testbericht zu Domino Drop versorgt. Mit 9,2 von 10 Punkten ist Domino Drop (App Store-Link) ein absolutes Top-Spiel. Auch eure Kommentare zu Domino Drop waren durch die Bank weg positiv. Aktuell kostet der sonst 1,99 Euro teure Download nur noch 99 Cent. Gerne fassen wir für euch das Spielprinzip noch einmal zusammen.

Domino Drop ist eine Kombination aus Tetris und Domino. Das Spiel bietet drei Spielmodi. Es gilt Dominosteine, die mit Zahlen versehen sind, so auf dem Feld zu platzieren, ite adas gleiche Zahlen aneinander liegen und verschwinden. Mit dem Finger könnt ihr den Stein nach rechts und links schieben, beim Lösen des Kontakts fällt der Stein nach unten. Zu beachten gilt hier zudem: Die Steine fallen nicht bis in die unterste Lücke. Liegt beispielsweise ein waagerechter Stein nur auf einer Seuf einem anderen, und auf der anderen Seite wäre noch Luft nach unten, rutscht dieser nicht herunter. Das macht das Spiel deutlich komplizierter, da schneller Lücken entstehen, die nicht gerade hilfreich sind.

Weiterlesen

Im Überblick: Apps und Spiele der Woche (KW31.15)

Wie an jedem Wochenende stellen wir euch auch heute Apples besondere Tipps aus dem App Store etwas genauer vor. Lohnen sich die Downloads?

Spiel der Woche – Angry Birds 2: Ein wundervolles Spiel. Zuckersüße Grafiken mit tollen Animationen und Effekten, passende Sounds und bekannt spaßigem Spielspaß. Insbesondere die frei wählbare Reihenfolge der Vögel sorgt für neue Spannung und Herausforderungen. Dieses Spiel kann man eigentlich nur weiterempfehlen, wenn da nicht eine Sache wäre – das neue Freemium-Modell. Nur drei Leben, dazu Diamanten im Wert von bis zu 50 Euro. Anders als in den letzten Teilen können Level nicht immer neu gestartet werden, um die perfekte Kettenkreation auszulösen und noch mehr Punkte zu sammeln. Stattdessen muss man auch mal eine halbe Stunde warten, bis man weiterspielen kann. Das ist unendlich schade, denn dank der Neuerungen macht Angry Birds immer noch Spaß. (App Store-Link)

Weiterlesen

Domino Drop im Test: Tetris mit Domino-Steinen

Eines der wohl besten neuen Spiele des heutigen Tages ist Domino Drop. Wir haben es für euch getestet.

Auf der Suche nach einem wirklich empfehlenswerten Spiel habe ich, nach einigen zeitverschwenderischen Probeläufern nicht sonderlich schöner Apps, das neue Domino Drop (App Store-Link) ausfindig gemacht. Die Mischung aus Tetris und Domino ist nicht nur wunderschön gestaltet, sondern bietet auch verschiedene Spielmodi. Das Premium-Spiel kostet einmalig 1,99 Euro, ist 38,5 MB groß, stammt von einem unabhängigen Entwickler und verzichtet auf Werbung und In-App-Käufe.

Zum Start müsst ihr zuerst eine Kiste aufschieben, um das Spielfeld freizulegen. Im ersten Spiel gibt es eine In-Game-Anleitung, wobei das Prinzip nach nur wenigen Sekunden verinnerlicht ist. Es gilt Dominosteine, die mit Zahlen versehen sind, so auf dem Feld zu platzieren, das gleiche Zahlen aneinander liegen und verschwinden. Mit dem Finger könnt ihr den Stein nach rechts und links schieben, beim Lösen des Kontakts fällt der Stein nach unten. Zu beachten gilt hier zudem: Die Steine fallen nicht bis in die unterste Lücke. Liegt beispielsweise ein waagerechter Stein nur auf einer Seite auf einem anderen, und auf der anderen Seite wäre noch Luft nach unten, rutscht dieser nicht herunter. Das macht das Spiel deutlich komplizierter, da schneller Lücken entstehen, die nicht gerade hilfreich sind.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de