Immer im Kreis: „Laps – Fusion“ ist ein neues Match-3-Spiel

Habt ihr das iOS-Spiel Laps schon entdeckt? Wir stellen es vor.

laps

„Laps – Fusion“ (App Store-Link), so der komplette Name des Spiels, ist letzte Woche im App Store aufgeschlagen und wird von Apple beworben. Ich habe den 165 MB großen und kostenlosen Download getätigt und ausprobiert. Es handelt sich um ein Match-3-Spiel mit Elementen vom bekannten Zahlen-Puzzle Threes.


In Laps findet ihr ein rundes Brett vor, auf dem bis zu 19 Kugeln Platz finden. Die einzelnen Kugeln rotieren dabei stets im Kreis und können mit einem Klick auf dem Spielfeld platziert werden. Wenn drei oder mehr gleiche Zahlen aneinander liegen, werden sie kombiniert und ihr könnt höhere Kombinationen für einen besseren Highscore erzielen. Im normalen Spielmodus startet ihr mit zehn Runden. Demnach sollet ihr die neuen Kugeln schnellstmöglich ins Spiel bringen, damit ihr mehr Zeit habt.

laps fusion

Für gute Kombinationen wird die Kugel ein Stück gegen den Uhrzeigersinn geschoben damit ihr etwas mehr Zeit bekommt. Je öfter man spielt, desto mehr Runden könnt ihr absolvieren, da ihr Erfahrungspunkte sammelt. Das Gameplay an sich ist wirklich simpel, allerdings nicht langweilig. Wer schnell viele Matches aneinander reiht, erhöht automatisch den Multiplikator, der für einen tollen Highscore sorgen kann.

Solltet ihr Level 12 erreicht haben, könnt ihr kostenfrei den Endlosmodus bestreiten – optional könnt ihr ihn sofort für 3,49 Euro freischalten. Hier wird die Rundenbegrenzung aufgehoben und ihr könnt solange spielen, bis das Brett voll ist und keine Kombinationen mehr möglich sind. Die Aufmachung ist einfach, aber gelungen, die Steuerung mit simplen Klicks kinderleicht. Finanziert wird Laps weiterhin über Werbung, die bei mir nur sehr sporadisch aufgetreten ist.

Wenn ihr Match-3-Spiele und Threes mögt, dann ist auch das noch recht neue Laps einen Download wert. Der kurze Gameplay-Trailer im Anschluss verdeutlich das Prinzip von Laps.

‎Laps Fuse: Zahlenpuzzle
‎Laps Fuse: Zahlenpuzzle
Entwickler: QuickByte Games
Preis: Kostenlos+

(YouTube-Link, appgefahren bei YouTube)

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2022 appgefahren.de