Interview: Tim Cook spricht über iPhone 13, iPad mini, Augmented Reality & mehr

Klickt euch in das Video

Justine Ezarik, besser bekannt als iJustine, durfte Tim Cook nach dem Event interviewen. Das ganze Interview könnt ihr unten im Video ansehen, ein paar Details gibt es jetzt folgend. Insgesamt ist das Interview nicht gerade spannend, da man eigentlich nur über die neuen Produkte spricht, die offiziell angekündigt wurden. Ein paar Anmerkungen gab es dann aber doch noch:

Tim Cook bewirbt das neue iPad mini und findet es erstaunlich, wie viel Performance solch ein kleines Gerät bringen kann. Ob in der Schule, im Krankenhaus, für kreative Arbeiten – mit dem iPad mini soll man alles machen können. Cook hat das iPad mini sogar ganz kurz vor die Kamera gehalten (bei Minute 2:50).


Beim iPhone 13 ist Cook vom neuen Cinematic Modus begeistert, da man hier Hollywood-ähnliche Funktionen in ein Smartphone eingebaut hat. Außerdem findet er die Farbenauswahl toll und nutzt selbst aktuell das iPhone 13 Pro im neuen Sierrablau. Das iPhone wollte er aber nicht zeigen.

In Bezug auf die Apple Watch, die Cook am Handgelenk in Grün trägt, wird vor allem Apple Fitness+ lobend erwähnt. Der Start der Plattform war sehr erfolgreich, was auch daran lag, dass Pandemie-bedingt viele Leute Sport in den eigenen vier Wänden treiben mussten. Tim Cook sammelt dabei leidenschaftlich die Sport-Abzeichen der Apple Watch und lässt sich davon sogar motivieren ein Workout zu starten, obwohl das nicht immer in den Tagesplan passt.

Spannend sind die Aussagen zum Thema Augmented Reality. Cook sagt, dass wir eines Tages zurückblicken werden und uns fragen, wie wir früher ohne AR ausgekommen sind. Schon jetzt kann man zum Beispiel ein Sofa oder eine Lampe als Modell direkt in sein Wohnzimmer projizieren. Cook bezeichnet sich selbst als AR-Fan Nummer 1 und ist gespannt, was diese Technologie in Zukunft zu bieten hat.

Anzeige

Kommentare 5 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de