Tim Cooks Ansprache zu Hassbotschaften: „Ihr habt keinen Platz auf unserer Plattform“ Apple-CEO Tim Cook äußerte sich deutlich gegenüber Hass und Moral.

Apple-CEO Tim Cook äußerte sich deutlich gegenüber Hass und Moral.

Während der „Never Is Now“-Konferenz der ADL (Anti-Defamation League) in New York nahm Tim Cook am Montag dieser Woche den Courage Against Hate Award entgegen und richtete im Rahmen einer Keynote starke Worte an Menschen, die versuchen würden, Hass über Apples Plattform zu verbreiten. „Wir haben nur eine einzige Botschaft für diejenigen, die Hass, Spaltung und Gewalt forcieren wollen“, so Tim Cook. „Ihr habt keinen Platz auf unserer Plattform. Ihr habt hier kein Zuhause.“

Weiterlesen

5. Oktober 2018: Siebter Todestag von Apple-Gründer Steve Jobs

Sieben Jahre ist es nun her, dass Apple-Gründer und ehemaliger CEO Steve Jobs seinem Krebsleiden erlag.

Was im April 1976 mit dem Verkauf von Steve Jobs‘ VW-Bus und Steve Wozniaks Hewlett-Packard-Taschenrechner in einer Garage begann, ist heute zu einem der erfolgreichsten Unternehmen der Welt geworden. Waren es damals große, klobige und für heutige Verhältnisse hoffnungslos überteuerte Personal Computer wie der Apple I und II, fährt Apple heute seine Millionen und Milliarden an Jahresumsatz vermehrt mit den Verkäufen von Unterhaltungselektronik ein – namentlich iPhones und iPads.

Weiterlesen

Tim Cook-Interview zum Thema Apple Music: „Es geht uns nicht ums Geld“

In einem kleinen Interview mit dem Magazin Fast Company berichtete Tim Cook über seine Liebe zur Musik und dem eigenen Musikdienst Apple Music.

Neben dem großen schwedischen Platzhirschen Spotify mischt seit einiger Zeit auch Apple mit dem eigenen Musikstreaming-Service Apple Music am Markt mit. Wie Tim Cook jedoch gegenüber dem Tech- und Entertainment-Magazin Fast Company erklärte, gehe es Apple nicht darum, mit diesem Dienst möglichst viel Geld zu verdienen.

Weiterlesen

Die Top-Themen der Woche: Tim Cook, Echo Dot & iOS 12

In unserem Wochenrückblick spielt Tim Cook eine ganz besondere Rolle. Was sonst noch wichtig war, erfahrt ihr in diesem Artikel.

Wie wäre wohl ein Bewerbungsgespräch bei Steve Jobs gelaufen? Das werden wir selbst wohl nie mehr persönlich erfahren, der jetzige Apple-CEO und Nachfolger von Steve Jobs hat aber genau das erlebt und seine Erfahrungen jetzt geschildert. „Steve traf mich an einem Samstag und wir sprachen nur wenige Minuten. Ich war total geschockt – ich wollte dabei sein. In seinen Augen war ein Funkeln, das ich zuvor noch nie bei einem CEO gesehen habe. Irgendwie schien er nach links abgebogen zu sein, während alle anderen nach rechts abgebogen waren. In allem, über das er sprach, lag etwas Außergewöhnliches, das sich von der bekannten Weisheit unterschied“, verrät Tim Cook in einem Interview.

Weiterlesen

Tim Cook-Interview: Sein Erfolgsrezept, sein Vorstellungsgespräch bei Apple und weiteres

In einem kürzlich geführten Interview mit Bloomberg Television äußerte sich Apple-Chef Tim Cook zu vielen Themen, darunter auch Apples Erfolgsformel.

Im Rahmen eines Gesprächs mit David Rubenstein von Bloomberg sprach Apple-CEO Tim Cook über eine Vielzahl von Themen. Neben neuen Infos zum Apple Park sinnierte Cook auch über Privatsphäre, seinen ersten Kontakt mit Steve Jobs und die Nachfolge von selbigem, sowie eventuelle Ausflüge in die Politik. 

Weiterlesen

Apple präsentiert einmal mehr positive Quartalszahlen

Gestern Abend hat Apple seine neuen Quartalszahlen präsentiert. Mal wieder fällt das Fazit aus Cupertino positiv aus.

Gestern Abend haben Tim Cook und seine Kollegen in einer Telefonkonferenz die aktuellen Quartalszahlen aus dem Hause Apple verkündet. Im zweiten fiskalischen Quartal des Geschäftsjahres 2018, das am 31. März endete, erzielte man einen Umsatz von 61,1 Milliarden US-Dollar, was einer Steigerung von 16 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal entspricht.

Weiterlesen

Highlights der Woche: Alto’s Odyssey, AirPower, AirPods 2 & Tims Interview

Welche Themen waren in dieser Woche besonders interessant? Wir fassen zusammen.

Alto’s Odyssey im Test: Fabian hat Alto’s Odyssey schon durchgespielt und euch einen ausführlichen Test abgeliefert. Wer schon den Vorgänger mochte, wird auch den Nachfolger lieben, obwohl sich die Neuerungen in Grenzen halten. Ob sich die Investition von 5,49 Euro lohnt, könnt ihr hier nachesen.

Weiterlesen

Interview mit Tim Cook: Darum ist Apple das innovativste Unternehmen der Welt

Gestern wurde Apple vom Magazin Fast Company als das „innovativste Unternehmen der Welt“ betitelt. In einem Interview mit Tim Cook gab man dem Apple-Chef nun die Chance, diese Auszeichnung selbst zu begründen.

Das Business- und Tech-Magazin Fast Company hat in einer aktuellen Berichterstattung eine eigene Liste der innovativsten Unternehmen der Welt zusammengestellt, an dessen Spitze Apple mit dem Slogan „For delivering the future today“ gelandet ist. Insgesamt listete Fast Company mehr als 350 Firmen aus 36 verschiedenen Kategorien, die komplette Sammlung kann hier eingesehen werden.

Weiterlesen

Apple Pay: Tim Cook kündigt Start an – aber nicht für Deutschland

Bei der Verkündung der Quartalszahlen am gestrigen Abend widmete sich Tim Cook auch dem Thema Apple Pay. Für uns gibt es allerdings keine gute Kunde.

Auch wenn es nur einfache Gerüchte waren, war die Apple-Szene in Deutschland in den letzten zwei Tagen schon ein wenig gespannt. Schafft es Apple Pay endlich nach Deutschland? Immerhin sind in Europa schon mehr als zehn Länder mit dabei, unter anderem Dänemark, Spanien, Italien, Großbritannien, Finnland, Italien – oder sogar der Vatikan.

Weiterlesen

Tim Cook verspricht: Viel diskutierte Akku-Drossel wird sich bald deaktivieren lassen

Sind das gute Neuigkeiten rund um das viel diskutierte Akku-Thema der letzten Wochen? Tim Cook selbst hat in einem Interview Stellung bezogen.

Ein Thema hat uns in den letzten Wochen ganz besonders beschäftigt. Apple hat hochoffiziell zugegeben, iPhones mit einem älteren Akku absichtlich langsamer zu machen, um Probleme zu vermeiden. So würde der Akku länger halten und plötzliches Ausschalten vermieden werden, die Geräte aber auch spürbar langsamer. Um den Nutzern ein wenig entgegen zu kommen, können noch bis Ende 2018 Akkus ausgewählter Geräte für nur 29 Euro ausgetauscht werden.

Weiterlesen

Auch ohne iPhone X: Apple präsentiert starke Quartalszahlen

Kurz vor dem Start des iPhone X hat Apple gestern Abend seine aktuellen Quartalszahlen präsentiert. Wir haben die wichtigsten Infos für euch gesammelt.

Wie zufrieden die Anleger mit den aktuellen Quartalszahlen aus dem Hause Apple sind, lässt sich nach jeder Verkündung ganz einfach mit einem Blick auf den Aktienkurs ablesen. Gestern ist die Apple-Aktie nachbörslich noch von 168,11 US-Dollar auf 173,38 US-Dollar gestiegen und hat damit ein neues Rekordhoch erreicht. Anscheinend hat Apple also richtig gute Quartalszahlen vorgelegt.

Weiterlesen

Mac mini: Tim Cook bestätigt Weiterentwicklung

Der Mac mini ist noch nicht abgeschrieben. Apple plant weiterhin mit dem Produkt.

Erst vor wenigen Tagen haben wir berichtet, dass der Mac mini jetzt mehr als drei Jahre nicht aktualisiert wurde. Die These, ob der Mac mini vor dem Aus steht, hat Tim Cook jetzt höchstpersönlich entkräftet. Der MacRumors-Nutzer Krad hat bei Cook nachgefragt. Cook schreibt als Antwort:

Weiterlesen

Apple spendet nach Charlottesville-Anschlag 2 Millionen Dollar: „Hass ist ein Krebsgeschwür“

Deutliche Worte und Taten fand Apple-Firmenchef Tim Cook nach dem Anschlag in der Stadt Charlottesville im US-Bundesstaat Virginia.

In Charlottesville demonstrierten am 11. August dieses Jahres neonazistische, rassistische und rechtsextreme Gruppen. Dabei fuhr einer der Teilnehmer mit einem Auto in eine Gegendemonstration und tötete dabei eine junge Frau, weitere 19 Personen wurden verletzt. In einer E-Mail an seine Mitarbeiter verurteilte Tim Cook nun diesen Anschlag und äußerte sich zudem zur Stellungnahme des US-Präsidenten Donald Trump.

Weiterlesen

Tim Cook: Das sagt der Apple-Chef über die neuen HomePod-Lautsprecher

Nach der WWDC-Keynote gab Apple-CEO Tim Cook dem Sender Bloomberg TV ein Interview – und äußerte sich auch zu den neuen HomePods.

Mit der Vorstellung der neuen intelligenten Lautsprecher, den HomePods, stehen nun viele Kunden vor der Wahl – sollte man auf Amazon Echo, Google Home, oder nun doch auf die jüngsten sprachgesteuerten Lautsprecher von Apple setzen? Tim Cook hat im Interview mit Bloomberg TV darauf die passende Antwort.

Weiterlesen

Tim Cook vermeldet nach Trump-Entscheidung: Apple bleibt den Klimaschutz treu

Wir sind wahrlich keine Politik-Experten, trotzdem wollen wir euch die aktuellen Aussagen von Tim Cook zur Klimaschutz-Diskussion nicht vorenthalten.

Gestern Abend um etwa 21 Uhr deutscher Zeit ist die Entscheidung gefallen: US-Präsident Donald Trump hat den Ausstieg aus dem Pariser Klimaabkommen angekündigt und (fast) die ganze Welt schüttelt den Kopf. Eine Entscheidung „zum Wohle der eigenen Wirtschaft“ – doch die stellt sich quasi ausnahmslos gegen den Präsidenten. Auch Tim Cook hat in einem Brief an seine Mitarbeiter noch einmal ganz deutlich Stellung bezogen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de