iPhone-Code vergessen: Neues Hilfe-Video zeigt Anleitung für die Wiederherstellung

Funktioniert auch mit dem iPad

Ihr habt eueren Code für iPhone und iPad vergessen? Oder zu oft einen falschen Code eingegeben? Dann habt ihr hoffentlich ein Backup parat, denn dann hilft nur eine Wiederherstellung. Heißt: Ihr müsst alle Daten vom iPhone löschen, iOS neu aufspielen und einen neuen Code vergeben.

Vorab: Geht ein iPhone verloren, ist diese Methode nutzlos, insofern man die Funktion “Wo ist?” aktiviert hat. Denn das Gerät verfügt dann über eine Aktivierungssperre. Ihr müsst euch also mit E-Mail und Passwort anmelden, um das Gerät zu entsperren – auch nach einer Wiederherstellung.


Wiederherstellungsmodus: Das müsst ihr beachten

Nicht für jedes iPhone- oder iPad-Modell ist die Vorgehensweise gleich. Für Geräte mit Home-Button gibt es eine andere Tastenkombination als für Geräte mit Face ID und ohne Home Button. Die Details könnt ihr hier einsehen oder nachfolgend in Kurzform nachlesen:

iPhone X oder neuer, iPhone SE 2020, iPhone 8 oder iPhone 8 Plus:

  1. Seitentaste lange drücken und das iPhone ausschalten.
  2. iPhone per Kabel mit dem einem Computer verbinden, während man die Leiser-Taste gedrückt hält, bis der Bildschirm des Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.

iPhone SE, iPhone 6s oder älter:

  1. Seitentaste oder die obere Taste lange drücken und das iPhone ausschalten.
  2. iPhone per Kabel mit dem einem Computer verbinden, während man die Home-Taste gedrückt hält, bis der Bildschirm des Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.

iPad mit Face ID:

  1. Obere Taste und eine der Lautstärketasten lange drücken und das iPad ausschalten.
  2. iPad per Kabel mit dem einem Computer verbinden, während man die obere Taste gedrückt hält, bis der Bildschirm des Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.

iPad mit Home-Button:

  1. Obere Taste lange drücken und das iPad ausschalten.
  2. iPad per Kabel mit dem einem Computer verbinden, während man die Home-Taste gedrückt hält, bis der Bildschirm des Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.

Wiederherstellung im Finder oder mit iTunes

Wer macOS Catalina im Einsatz hat, findet sein iPhone direkt im Finder. Bei älteren Versionen oder Windows muss iTunes genutzt werden. Hier kann man dann die Wiederherstellung starten. Der Finder oder iTunes lädt die passende Software runter und stellt das iPhone wieder her. Nun kann man sein Gerät wieder einrichten und verwenden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de