Isle of Arrows: Tolle Tower-Defense-Neuerscheinung kostet 6,99 Euro

Ein echtes Premium-Spiel

Mitte Oktober haben wir Isle of Arrows (App Store-Link) schon kurz angekündigt, nun ist es endlich im App Store verfügbar. Ich habe meine heutige Zugfahrt nach Amsterdam zum Launch-Event von Matter genutzt, die Neuerscheinung anzuspielen. Und was soll ich sagen? Ich bin wirklich angetan.

Kümmern wir uns aber zunächst einmal um die Fakten. Isle of Arrows steht als Universal-App zum Download auf iPhone und iPad bereit. Es handelt sich um ein waschechtes Premium-Spiel, das mit 6,99 Euro bezahlt werden kann. In-App-Käufe gibt es keine. Was uns dagegen freut: Daniel Lutz, der Entwickler von Isle of Arrows aus der Schweiz, hat die deutsche Lokalisierung nicht vergessen.


Und so könnt ihr euch in Isle of Arrows über ein Tutorial und eine folgende Kampagne mit kompletter deutscher Übersetzung freuen. Das ist durchaus nützlich, denn auch während des Spiels werden immer wieder Tipps zu neuen Karten angezeigt.

Bereits die erste Mission in Isle of Arrows dauert mehr als 15 Minuten

Bevor die Angriffswelle startet und in klassischer Tower-Defense-Manier verteidigt werden muss, wird zunächst das Spielfeld gebaut. Dazu müsst ihr zufällig gewählte Karten auf dem Spielfeld platzieren. Mehr als 70 verschiedene Karten stehen dabei laut Entwickler zur Verfügung, darunter nicht nur Türme, sondern beispielsweise auch Flaggen, mit denen man das Spielfeld vergrößern kann. Mit jeder Runde bekommt man neue Karten und baut seine kleine Stadt immer weiter aus – nur um dann die nächste Welle hoffentlich schadlos zu überstehen.

Bereits mit der ersten Mission war ich mehr als 15 Minuten beschäftigt. Ich gehen davon aus, dass der Umfang von Isle of Arrows nicht zu unterschätzen ist, zumal es neben der Kampagne auch noch einen Modus mit einer täglichen Herausforderung gibt. Wenn ihr gerne Tower-Defense-Spiele spielt, schaut euch diese Neuerscheinung auf jeden Fall mal an.

‎Isle of Arrows – Tower Defense
‎Isle of Arrows – Tower Defense

Anzeige

Kommentare 3 Antworten

  1. Richtig gut, aber auch verdammt knifflig. Schon die zweite Mission hab ich jetzt zweimal gespielt und zweimal verloren. Mir gehen brutal schnell die Herzchen aus 🙁

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2023 appgefahren.de