Kindle-App erlaubt das Zurückgeben von Büchern

Per Update liefert Amazon Verbesserungen für die Kindle-App für iOS aus.

kindle

Ihr habt Prime Reading oder Kindle Unlimited abonniert? Mit der Kindle-App (App Store-Link) für iPhone und iPad habt ihr auch Zugriff auf eure Bücher, Magazine und Co. Apple hat jetzt das Update auf Version 6.6 durchgewinkt, das einige Neuerungen mit sich bringt.

Ab sofort könnt ihr ausgeliehene Bücher von Prime Reading und Kindle Unlimited über die Kindle-App zurückgeben. Dazu drückt ihr lange auf das Buchcover und wählt dann „Buch zurückgeben“. Des Weiteren gibt es eine neue Einstellung, mit der ihr das Markierungsmenü automatisch aufrufen könnt. Wenn ihr Text markiert, erscheint direkt das Bearbeitungsmenü, ist diese Option deaktiviert, passiert beim Markieren von Text nichts. Zu finden in den Einstellungen unter „Anderes“ > „Menü hervorheben„.

Ebenso führt das Update ein neues Magazin-Format ein, das vorerst aber nur bei ausgewählten Zeitschriften angezeigt wird. Unter anderem wird das für mobile Geräte angepasste Formant von Food Network, Cosmopolitan, Life & Style, Us Weekly und 15 weiteren unterstützt.

Kindle Unlimited bietet uneingeschränkten Zugriff

Prime Reading ist Bestandteil von Amazon Prime und bietet Zugriff auf ausgewählte Bücher, Magazine und Co. Wer umfassend auf das Angebot zugreifen will, muss Kindle Unlimited für 9,99 Euro pro Monat abonnieren.

Die Kindle-App für iPhone und iPad ist im Download 170,3 MB groß und setzt iOS 10.0 oder neuer voraus. Echte Bücherwürmer ziehen einen eBook Reader dem iPhone oder iPad vor, denn die Displays sind für ein perfektes Leseerlebnis optimiert.

‎Kindle
‎Kindle
Entwickler: AMZN Mobile LLC
Preis: Kostenlos

Kommentare 9 Antworten

  1. Wozu soll das gut sein, ein Buch zurückzugeben, was mir ohnehin nicht gehört? Man leiht es doch nur aus oder nicht!? Welchen Sinn macht dann diese „Rückgabe“?

    1. „Wenn Sie ein Buch zurückgeben, wird es von Ihrem Kindle entfernt. Ihre Kommentare und Markierungen werden gespeichert, falls Sie dieses Buch irgendwann erneut ausleihen.“ Demnach dient Funktion zum Aufräumen der eigenen Bibliothek.

      1. Nein tut mir leid Freddy es dient nicht nur dem aufräumen sonder ist deshalb wichtig weil man als Unlimited Kunde nur 10 Bücher gleichzeitig besitzen darf, wenn man mehr haben möchte muss man zurück geben

          1. Weil Amazon nichts an Apple abgeben möchte ist alles ausgelagert was in irgendeiner weise mit Bezahlung zu tun hat und ich nehm an das sie sich darüber noch keine Gedanken gemacht haben

          2. Noch schlimmer find ich das sie zwar im Unlimited Vertrag auch Hörbücher haben aber um sich diese anzuhören muss man sehr kompliziert über eine Website erst ausleihen und dann in der Audible App Downloaden und zurück geben kann ich nicht über die Audible App

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de