Kontrollzentrum: iOS 11 integriert Apple TV Remote-App

Gerne möchten wir eine weitere Neuerungen in iOS 11 kurz genauer erläutern.

apple tv remote ios 11

Mit iOS 11 hat Apple ein komplett neues Kontrollzentrum vorgestellt. Auf dem iPad nutze ich jetzt iOS 11 einige Tage und finde das runderneuerte Kontrollzentrum echt praktisch. Der Entwickler Ole Begemann macht jetzt auf ein neues Element aufmerksam, nämlich die Apple TV Remote direkt im Kontrollzentrum.


Hat man in den Einstellungen die Apple TV Remote aktiviert, kann man direkt im Kontrollzentrum das Apple TV steuern – ohne die gesonderte Apple TV Remote-App zu öffnen. Ihr habt Zugriff auf den Touch-Bereich, könnt die Home-Taste betätigen oder ins Menü wechseln. Der Zugriff ist wirklich sehr einfach.

Demnach kann man mit iOS 11 komplett auf die Apple TV Remote-App verzichten, da die gleiche Funktionalität direkt in iOS 11 integriert ist. Das ist nun eine weitere kleine Neuigkeit, die ich als wirklich praktisch ansehe.

Gerne verweisen wir noch einmal auf unsere Artikel zu iOS 11:

Kommentare 11 Antworten

  1. Habe gestern 50 features of iOS 11 gesehen, und da wurde zumindest gezeigt, dass man sich das Kontrollzentrum selbst einrichten kann. Hoffe das war kein Fake, denn ich sehe das als sehr praktisch. 🙂 die Steuerung hier hatten sie nicht gezeigt.

  2. Gibt es eigentlich inzwischen endlich die Möglichkeit Standardapps zu definieren? Also zum Beispiel für Mail, Kalender, Kontakte? Ich nutze bspw. Spark für meine Mails: wenn ich nun aus einer App heraus „teilen per Mail“ sage, will es immer die normale Mail App von Apple öffnen – die ich aber gar nicht mehr installiert habe. Etwas nervig ist das schon … ?

  3. Lässt sich VPN dort ebenfalls integrieren? Das ist bzgl. des schnellen und effektiven Zugriffs via VPN geschäftlich das größte Manko unter dem aktuellen iOS.

    1. Du kannst ein Profil erstellen und auf dein iPhone spielen das dafür sorgt, dass dein iPhone sich in fremden WLAN-Netzwerken immer automatisch mit dem VPN verbindet bevor irgendwelche Daten übertragen werden. Funktioniert bei mir bestens. Nutze das allerdings nicht geschäftlich, sondern hauptsächlich um meinen Datenverkehr in unverschlüsselten WLAN-Netzwerken abzusichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2020 appgefahren.de