Lamafox: Kreatives Rätselspiel für Kinder und Erwachsene

Erste Level gratis spielen

Das Wochenende naht und damit vielleicht auch etwas Zeit, sich einem kleinen Spielchen zu widmen. Mit Lamafox (App Store-Link) gibt es eine Neuerscheinung im deutschen App Store, die sich sowohl an Kinder als auch Erwachsene richtet. Das Spiel vom deutschen Entwickler Paul Kolvenbach aus Köln benötigt etwa 67 MB an freiem Speicherplatz sowie iOS/iPadOS 11.0 oder neuer. Die ersten Level lassen sich gratis spielen, weitere Welten lassen sich über In-App-Käufe erwerben. Eine deutsche Lokalisierung steht bisher noch nicht bereit, man muss demnach mit der englischen Variante Vorlieb nehmen.

Im Grunde genommen handelt es sich bei Lamafox um ein klassisches Versteck-Spiel, allerdings mit einigen spannenden Twists und Rätsel-Elementen. Vom Entwickler heißt es zum Gameplay:


„In diesem liebevoll gestalteten Spiel hat sich der Lamafuchs Fredfred in farbenfrohen Leveln versteckt und möchte mit dir Verstecken spielen. Lamafüchse wie Fredfred sind eine seltene Mischung aus Lamas und Füchsen. Fredfred ist ein Meister im Verstecken. Probiere kreative und fantasievolle Ansätze aus, um ihn zu finden. Dabei wirst du liebenswerte Freunde wie das Schaf, die Schnecke oder die Biene treffen, die dir auf der Suche nach Fredfred behilflich sein werden.“

Spieler und Spielerinnen müssen verschiedene Ansätze ausprobieren, um den Lamafuchs in den Leveln zum Vorschein zu bringen und ihn aufzudecken. Dabei gilt es, die zahlreichen Möglichkeiten des iPhones oder iPads zu nutzen, beispielsweise den Lautsprecher, verschiedene Gesten, den Bewegungssensor und mehr. „Die Rätsel müssen nicht immer nur mit dem Finger gelöst werden“, so der Entwickler mit einem Hinweis. „Bitte erlaube alle angefragten Berechtigungen, um die besonderen Fähigkeiten deines Handys oder Tablets nutzen zu können. Deaktiviere auch die Ausrichtungssperre. Nur so kannst du das Spielerlebnis im gesamten Umfang erfahren und alle Levels lösen.“

Kreativität und Um-die-Ecke-denken ist also in dieser kniffligen Neuerscheinung definitiv gefragt. Wer einmal in einem Level nicht weiter weiß, hat allerdings schlechte Karten: Eine Hilfestellung, Hinweise oder Tipps gibt es in Lamafox leider nicht. Man muss also selbst die Lösung für jede Welt herausfinden oder es zu einem späteren Zeitpunkt noch einmal probieren – vielleicht dann mit neuen und aufschlussreicheren Ideen.

‎Lamafox - Spiele Verstecken!
‎Lamafox - Spiele Verstecken!
Entwickler: Paul Kolvenbach
Preis: Kostenlos+

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de