LG UltraFine Display: Kommt etwas Neues von Apple?

Beide Modelle sind aktuell nicht mehr verfügbar

Wenn kurz vor einer Keynote ein bestimmtes Produkt im Apple Online Store als nicht mehr verfügbar markiert ist und auch keine Abholung mehr in einem Apple Store möglich ist, ist das meist ein sicheres Zeichen dafür, dass es bald etwas Neues geben wird.

Und wenn man aktuell in den Apple Online Store und auf den Terminkalender schaut, wird man feststellen: Sowohl das 27 Zoll große LG UltraFine 5K Display als auch das 21,5 Zoll große LG UltraFine 4K Display sind nicht mehr erhältlich – und heute Abend findet eine Apple-Keynote statt.

Zeigt Apple heute Abend doch einige neue Produkte?

Auf dem Event heute Abend soll Apple eigentlich ganz andere Sachen vorstellen, es wäre aber durchaus denkbar, dass auch gänzlich neue Produkte vorgestellt werden. iPad, iMac und AirPods haben in der vergangenen Woche Aktualisierungen erhalten, die noch zu erwartende AirPower Ladematte oder eben neue Displays wären aber viel mehr als nur einfache Produktaktualisierungen.

Zudem wird schon länger darüber gemunkelt, dass Apple ein neues Display auf den Markt bringen könnte. Seit dem Ende des Apple Thunderbolt Display verkauft Apple keinen eigenen Monitor mehr, stattdessen hat man im Rahmen einer Kooperation auf den exklusiven Verkauf der LG UltraFine Modelle gesetzt.

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de