MagSafe Battery Pack lädt iPhones nach Update mit 7,5 Watt schneller auf

Vorher waren nur 5 Watt möglich

Gestern hat Apple ein erstes Firmware-Update für das MagSafe Battery Pack ausgerollt und während man gestern noch keine Neuerungen feststellen konnte, können wir euch jetzt sagen, dass die Powerbank das iPhone fortan schneller auflädt.

Bisher wurde ein iPhone über MagSafe nur mit 5 Watt aufgeladen, nach dem Update auf Firmware-Version 2.7.b.0 sind bis zu 7,5 Watt möglich. Im aktualisierten Support-Dokument heißt es:


Um unterwegs mit 7,5 W zu laden, aktualisieren Sie Ihr MagSafe Battery Pack auf die neueste Firmware. Die Firmware-Aktualisierung beginnt automatisch, nachdem Sie das Akkupack an Ihr iPhone angeschlossen haben. Die Aktualisierung der Firmware kann etwa eine Woche dauern.

Um die Firmware mit einem Mac oder iPad zu aktualisieren, schließen Sie ein Ende eines Lightning-auf-USB-Kabels an den Lightning-Anschluss Ihres Akkupacks und das andere Ende an Ihren Mac oder Ihr iPad an. Die Aktualisierung der Firmware dauert etwa 5 Minuten.

Die aktuelle Firmware könnt ihr wie folgt überprüfen. Schließt die Powerbank an euer iPhone 12 oder iPhone 13 an und öffnet die iOS-Einstellungen. Dort findet im im Bereich Allgemein unter Info einen Punkt „MagSafe Battery Pack“. Hier könnt ihr dann die aktuelle Firmware-Version abrufen.

Apple Externe MagSafe Batterie (für iPhone 12/13, iPhone 12/13 Pro, iPhone 12/13 Pro Max und iPhone...
  • Die Externe MagSafe Batterie lädt noch schneller, wenn du sie mit einem 27W Ladegerät oder schneller kombinierst – wie dem vom MacBook.
  • Und wenn du ein kabel­loses Ladegerät brauchst, verbinde sie einfach mit einem Lightning Kabel für kabel­loses Laden mit bis zu 15W.

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

  1. Das ist doch mal was. Also ich hab so ne MagSafe Batterie von Pitaka und das Ding läd hoffnungslos langsam… das macht echt kein Spaß…

  2. Update innerhalb weniger Minuten: Lightning-auf-USB-Kabel an den Lightning-Anschluss des Akkupacks und das andere Ende an den Mac funktioniert bei mir tatsächlich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de