Mels Spiel des Jahres: Solitär-Geschichten bei Apple Arcade

Kartenspiel mit vielen Stories und Updates

In jedem Jahr stellt die appgefahren-Redaktion wieder ihre liebsten Spiele, interessantesten Apps und heißgeliebten Zubehör-Produkte vor. Da sich das Jahr 2021 in großen Schritten dem Ende nähert, ist es also wieder an der Zeit, über unsere Lieblinge des Jahres zu sinnieren. Den Anfang macht Mel mit ihrem favorisierten Spiel des Jahres 2021.

Wirklich lange überlegen musste ich für die Auswahl meines Spiels des Jahres nicht. Schon nach kurzem Durchforsten meiner Spiele-Ordner war klar: Solitär-Geschichten (App Store-Link), das im App Store im Rahmen des Apple Arcade-Spiele-Abos kostenlos geladen werden kann, hat den Titel „Spiel des Jahres“ aus meiner persönlichen Sicht verdient. Der Download des Spiels ist 2,2 GB groß und erfordert iOS 13.0 oder neuer, auch eine deutsche Lokalisierung ist vorhanden.


Im App Store war ich lange auf der Suche nach einem rundum gelungenen Solitär-Kartenspiel für eine kleine Runde zwischendurch. Die hübsch designten Apps waren vollgestopft mit In-App-Käufen und Werbung, die ohne Zukäufe und Abos allerdings wenig ansehnlich und erinnerten an ein Kartenspiel auf einem Windows 98-Rechner.

Tägliche Wettbewerbe und mehrere Story-Kampagnen

Solitär-Geschichten hat nun endlich alles vereint, was ein tolles Solitär-Game braucht: Eine moderne und anpassbare Grafik, viele Spielmodi, tägliche Wettbewerbe und Herausforderungen, zahlreiche Deck-Designs, regelmäßige Updates mit neuen Inhalten und sogar eine Option, kleine Story-Kampagnen mit eigenen Themen-Decks und -Geschichten samt langsam ansteigendem Schwierigkeitsgrad zu spielen.

Das Spiel hält darüber hinaus auch kleine Spieltipps bereit, wenn man einmal nicht weiterkommt, bietet Statistiken sowie einen Rechts- und Linkshänder-Modus, kann im Hoch- oder Querformat gespielt werden und verfügt über eine Anbindung an Apples Game Center, um sich mit Freunden bzw. Freundinnen messen zu können und Erfolge zu erzielen. Im Rahmen des Apple Arcade-Spiele-Abos ist der Download von Solitär-Geschichten gratis. Apple Arcade kann im App Store zum Preis von 4,99 Euro/Monat erworben und einen Monat kostenlos ausprobiert werden.

‎Solitär-Geschichten
‎Solitär-Geschichten
Entwickler: RED GAMES CO, LLC
Preis: Exklusiv bei Arcade

Anzeige

Kommentare 4 Antworten

  1. Das Spiel ist schön und macht Spass ist aber ein unglaublicher Akkufresser! Während der Zeit, als ich es spielte, war mein Akku schon am frühen Nachmittag platt! Zuerst dachte ich, meine iPhone-Batterie sei schlecht, aber der wurde 100% Gesundheit attestiert. Habe dann zu Solitaire Pro gewechselt und habe bei gleicher Spieldauer während eines Tages keinerlei Akku-Probleme mehr! Liegt also am Spiel.
    Ist auch viel zu groß! Über 2 GB ist verrückt für Solitär!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de