Nampa Farm: Neue kreative Bauernhof-App für Kinder bis zu einem Alter von fünf Jahren

Das Team von Nampa Design hat schon einige Kinder-Apps veröffentlicht

Nach Nampa Party, Nampa Forest, Nampa Holiday und Nampa Tivoli gibt es mit Nampa Farm (App Store-Link) nun die mittlerweile fünfte kindgerechte App des schwedischen Entwicklerstudios Nampa Design aus Stockholm. Die Universal-App ist etwa 330 MB groß, erfordert iOS 8.0 oder neuer, und kann ohne jegliche Sprachkenntnisse verwendet werden.

„Nampa Farm ist nicht irgendein alter Bauernhof, sondern einer, der im echten Nampa-Stil mit kreativen Spielen und jeder Menge Humor aufwartet“, so berichten die Entwickler. „Ohne Text oder Gespräche können Kinder jeden Alters überall spielen.“ Insgesamt gibt es in Nampa Farm acht niedliche und kreative Minispiele, in denen sich die Kleinen austoben können.

Traktor reparieren und Bauernhaus anpinseln

So können die interessierten Kinder Bauernhof-Fahrzeuge wie Traktoren reparieren, ein Schaf waschen und ihm einen neuen, farbenfrohen Look mit zahlreichen Accessoires verpassen, ein verrücktes Huhn-Klavier spielen, magische Blumen pflanzen, eine Scheunenparty abhalten, sich in den Ställen austoben, eine Vogelscheuche errichten und auch das Bauernhaus selbst mit einem neuen Anstrich gestalten.

Das kinderfreundliche Interface besteht aus einem großen Hauptmenü, in dem sich die Kleinen durch Bewegen der Umgebung mit Wischgesten umsehen und spannend erscheinende Objekte antippen können. In den jeweiligen Minispielen helfen kleine Hinweise über Symbole und Markierungen, damit die jungen Landwirte gleich wissen, was zu tun ist. Nampa Farm verzichtet übrigens auf jegliche Werbung oder In-App-Käufe, kommt ohne Texte oder Highscores aus, und lässt sich zudem auch ohne eine Internetverbindung spielen. Weitere Eindrücke zum Spiel liefert abschließend der Trailer bei YouTube.

Nampa Farm
Nampa Farm
Entwickler: Nampa Design AB
Preis: 3,49 €

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2018 appgefahren.de