Netatmo Presence: Smarte Outdoor-Sicherheitskamera ab sofort im Handel bestellbar

Bereits Anfang dieses Jahres hatten wir euch über die Präsentation der neuen Outdoor-Kamera Netatmo Presence informiert.

Netatmo Presence 2

Die erstmals im Januar 2016 auf der CES in Las Vegas, USA, vorgestellte smarte Sicherheitskamera sollte nach Angaben des Herstellers im dritten Quartal dieses Jahres im Handel erhältlich sein. Nun ist es soweit, die Netatmo Presence kann im eigenen Webshop bestellt werden und wird zu einem UVP von 299,99 Euro im Handel bereit stehen. Als zusätzliche Verkaufspartner fungieren neben Amazon unter anderem auch Cyberport, Saturn, MediaMarkt und Gravis.

Netatmo Presence ist eine Outdoor-Sicherheits- und Überwachungskamera, die über eine spezielle Erkennungstechnologie zwischen Menschen, Tieren und Autos unterscheiden kann. Außerhalb des Hauses platziert, analysiert Presence in Echtzeit, ob sich eine Person um das Haus bewegt, ein Auto auf den Hof fährt oder sich ein Tier auf dem Grundstück befindet. Die Kamera versteht, was sie sieht, und benachrichtigt den Nutzer, wenn etwas im überwachten Bereich erkannt wird. Benachrichtigungen und Videoaufnahmen der Netatmo Presence sind dabei nutzerorientiert: Der User selbst entscheidet, über welche Vorkommnisse er informiert werden will.

Auch in der Nacht kann die Outdoor-Kamera für mehr Sicherheit rund ums eigene Haus sorgen: Dank einer Infrarot-Nachtsicht-Einheit sowie einem integrierten intelligenten Flutlicht, das unerwünschte Besucher abschrecken oder den Weg in der Dunkelheit beleuchten kann, ist auch am Abend und in der Nacht für ausreichende Überwachung gesorgt.

Dropbox- und FTP-Anbindung zur Sicherung von Aufnahmen

Die Überwachungskamera im Aluminium-Design lässt sich vom Nutzer problemlos selbst installieren und ersetzt im Prinzip eine bestehende Außenleuchte, die sich nach der Einrichtung über WLAN mit dem hauseigenen Netzwerk verbindet. Im Inneren ist eine FullHD-Kamera verbaut, die hochwertige Bilder bei allen Lichtverhältnissen erfassen, sowie über einen 100 Grad-Aufnahmewinkel und eine Reichweite von 20 Metern verfügen soll. Das gesamte Modul ist witterungsbeständig und durch einen IP66-Standard geschützt, so dass sie Sonne, Regen, Wind und Eis trotzen kann.

Netatmo Presence 1

Die Datenspeicherung der aufgezeichneten Videos erfolgt über eine intern im Gerät verbaute MicroSD-Karte und können jederzeit an einen persönlichen FTP-Server oder die eigene Dropbox weitergeleitet werden. Im Kaufpreis inbegriffen sind neben smarten Benachrichtigungen und einer FullHD-Videoaufzeichnung und -speicherung auch eine chronologische Übersicht von Ereignissen in Form einer Timeline. Netatmo verspricht einen Verzicht auf Vertrags- oder Abonnementabschlüsse mit zusätzlichen Kosten, bietet eine Kompatibilität mit dem Service von IFTTT und sichert die Übertragung der Daten auf das Smartphone nach Banken-Sicherheitsstandards.

Kommentare 8 Antworten

  1. Im Netatmo Online shop gabs die Kamera gestern noch für 299, allerdings scheint sie jetzt ausverkauft zu sein. Schätze in ein zwei Wochen dürfte sie wieder für 299 erhältlich sein. Pünktlich zur Vorweihnachstzeit werde ich mir das gute Stück dann auch holen 🙂

    1. Kann ich dir nicht sagen, auf jeden Fall kannst du einstellen, ob das Licht bei bekannten oder unbekannten Gesichtern bzw. bei Bewegung an gehen oder aus bleiben soll.

  2. Hallo, wir würden gerne wissen, ob jemand Erfahrungen mit der Einrichtung einer VPN-Verbindung zur Presence bzw. Welcome hat? Geht diese geschützte Verbindungsmöglichkeit oder meldet sich die App automatisch immer auf einem Server Netatmos an um eine Verbindung zur Kamera zu schaffen. Vielen Dank für eure Hilfe.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de