Notefile: Notiz-Synchronisation für alle iDevices

Die erst am 2. Juni erschienene Applikation Notefile (App Store-Link) wird von Apple gefeatured. Wir haben uns die App einmal genauer angesehen.

Notefile ist eine Universal-App und damit mit iPhone, iPod Touch und iPad kompatibel, vorausgesetzt iOS 4.0 oder neuer ist installiert. Notefile ist eine simple Notizverwaltung mit Synchronisationsschnittstelle.

Wer sich einmalig einen Account angelegt hat, muss sich an den anderen Geräten mit dem gleichen Account einloggen und schon werden alle Notizen synchron gehalten.

Auf der Webseite kann man sich zusätzlich ein Mac-Widget für das Dashboard herunterladen. Aber auch Windows-Nutzer können einfach die Browser-Applikation nutzen.

Unser Fazit: Notefile ist eine einfach gestrickte App, die genau das macht, was sie verspricht. Für 3,99 Euro erhält man nicht nur die Universal-App, sondern auch zwei weitere Extras dazu. Wer seine Notizen auf allen Geräten synchron halten möchte, sollte zu Notefile greifen.

Kommentare 13 Antworten

  1. Da verwend ich lieber das im iOS enthaltene Notizen und lass das mit Google synchronisieren das kostet nämlich gar nichts 🙂
    Und ist auch auf alles Geräten synchron.

  2. Hm… Und warum nehme ich da nicht gleich Evernote, Wunderlist, Springpad oder Remember The Milk? Sind alle gratis und eins davon tummelt sich sicherlich auf fast jedem iDevice… ;0)

    1. Springpad hattest Du schon mal in nem Post erwähnt. Hab’s darauf hin installiert und getestet und bin seither dabei geblieben. Echt Top.
      (etwas off Topic: ich lach mich hier grad krank. Zum Glück hab ich den Kommentar nochmal gelesen bevor ich auf senden drückte. Statt „hattest Du schon mal“ stand da „hattest Du Schimmel“ 🙂

  3. Für mich ist die App unnötig, denn ich habe kein weiteres Idevice geschweige denn ein Macbook ect..Für mich reicht die jetzige von Apple angebotene Notitz-App völlig aus, und ich benutze sie sehr häufig, zumal diese ja im Herbst mit dem Update zu IOS 1.5 mit der Icloud diese Funktionen auch dazubekommt. Domit sind mir auch 4€ viel zu viel für so eine App.

  4. verwende ich lieber Beesy, damit ich meine Notizen machen kann und die mit Evernote synchronisiert sind. Wieso kann ich mit meinem iPad arbeiten und meine Notizen überall erreichen. Ganz praktisch!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de