Nuki Smart Lock und diverse Anker-Produkte als Angebot des Tages günstiger

Bevor es am Montag bei Amazon so richtig losgehen soll, gibt es heute noch einmal eine überschaubare Menge an Angeboten.

Nuki Combo

Falls ihr schon länger mit dem Nuki Smart Lock geliebäugelt habt, ist heutige vielleicht der richtige Zeitpunkt gekommen, um zuzuschlagen. Immerhin gibt es das sonst 299 Euro teure Nuki Combo bestehend aus dem Nuki Smart Lock und der optionalen Internet-Bridge heute für 224,25 Euro. Im Prinzip bekommt ihr so die Bridge zum Schloss geschenkt, letzteres kostet einzeln regulär 229 Euro.


Ich habe das Nuki Smart Lock jetzt seit rund vier Monaten im Einsatz und muss sagen, dass ich wirklich sehr zufrieden bin. Meine Frau freut sich darüber, dass die Haustür jeden Abend automatisch verschlossen wird, bei mir punktet vor allem die Auto-Unlock-Funktion, dank der sich die Haustür wie von Geisterhand öffnet, wenn ich nach Hause komme.

Mit der Internet-Bridge kann man zudem aus der Ferne überprüfen, ob das Schloss auch tatsächlich geschlossen ist. Über den entfernten Zugriff kann man es auch aus der Ferne öffnen, beispielsweise wenn man dank der smarten Türklingel sieht, dass der Handwerker schon früher als angekündigt aufkreuzt und man selbst noch nicht Zuhause ist.

Nuki Combo - Elektronisches Türschloss (Smart Lock und Bridge) - Automatischer...
386 Bewertungen
Nuki Combo - Elektronisches Türschloss (Smart Lock und Bridge) - Automatischer...
  • PRAKTISCHER ONLINE ZUGRIFF - In der Kombination mit der Nuki Bridge haben Sie auch von unterwegs Zugriff auf alle Funktionen des Smart Locks.
  • STEUERN AUS DER FERNE - Öffnen Sie Ihrer Reinigungskraft, dem Haustiersitter oder Handwerkern Ihre Tür auch wenn Sie nicht Zuhause sind - bequem via...

Neben dem Nuki Smart Lock gibt es bei Amazon heute fünf Audio-Produkte von Anker reduziert, darunter auch der drahtlose In-Ear-Kopfhörer Zoll Liberty, den es vor einigen Tagen schon kurzzeitig mit einem Gutscheincode günstiger gab, bevor dieser dann vergriffen war. Außerdem im Angebot: Sportkopfhörer und Bluetooth-Lautsprecher.



Anker Soundcore mini Bluetooth Lautsprecher mit 15 Stunden Spielzeit, Fantastischer...
Anker Soundcore mini Bluetooth Lautsprecher mit 15 Stunden Spielzeit, Fantastischer...
DAS ANKER PLUS: Schließe dich den über 50 Millionen glücklichen Kunden an. Lade Anker.
17,99 EUR Amazon Prime

Anker SoundBuds Surge in Ear magnetischer Bluetooth Kopfhörer mit 6 Stunden...
Anker SoundBuds Surge in Ear magnetischer Bluetooth Kopfhörer mit 6 Stunden...
HIGH-FIDELITY AUDIO: Liefert kristallklaren Sound durch starke 6mm Treiber.
17,99 EUR

Keine Produkte gefunden.

Hinweis: Dieser Artikel enthält Affiliate-Links. Bei Käufen über diese Links erhalten wir eine Provision, mit dem wir diesen Blog finanzieren. Der Kaufpreis bleibt für euch unverändert.

Anzeige

Kommentare 11 Antworten

  1. Nun bekomme ich endlich mein Weihnachtsgeschenk: Nuki ! ?
    Bin gespannt ob ich damit dann zufrieden bin. Die Meinungen sind ja auch unterschiedlich.

  2. Nice!? Super Tool. V.a. jetzt am Weihnachten! Für Diebe wie Hackers z.B. Ist deine Wohnung ein Geschenk des Jahres! ???? oder Fehlfunktion – und schon ist deine Wohnungstür für jeden offen! Omg! No way!

    1. Ja, ich hatte bereits viele Fehlfunktionen:
      -tür nicht richtig zugezogen
      -schlüssel stecken gelassen
      -tür fiel zu und ich war draußen ohne schlüssel.

      Ja, da hast du Recht.?
      Wie jetzt, das gildet nicht weil mit Nuki auch passiert. Mist. ?

      Aber ernsthaft. Ich habe ein anderes „automatisches“ Schloss und es funktioniert seit Jahren sicher, verlässlich und bestens.

  3. Vermutlich habt ihr das schon mal besprochen, aber es ist mir noch nie aufgefallen: Wie sieht denn die Hausratversicherung das Thema Nuki und Co?

    1. Da Nuki nur von innen aufgesetzt ist und das Schloss selbst nicht modifiziert wird, denke ich nicht, dass das ein Problem ist. Und am Ende kommen die wenigsten Einbrecher durch die Haustür…

    2. Kein Problem. Da in der Hausratversicherung der Einbruch in die Wohnung versichert ist. Wie Du es sicherst ist Deine Baustelle. Eine offene Tür, ein offenes oder gekipptes Fenster ist kein Einbruch uns somit nie versichert. Ergo: als Betreiber eines Nuki musst Du auch für dessen Funktion garantieren, sonst gibt es keine Regulierung seitens der Versicherung. Also immer schön alle Fenster schließen, Türen abschließen(!!!) und verriegeln und Du bist versichert.

  4. Wieder eine Bridge mehr.. och nöö. Gibts Alternativen ohne x-te Bridge zu Hause, um von Extern zu kontrollieren. Zum Beispiel per Apple HomeKit? Würde mich schon reizen, aber die Hue reicht mir als Bridge. Zudem AppleTV 4 als HomeKit Zentrale. Is mir absolut schleierhaft, wieso dennoch jeder Hersteller mit Funk-Standard „XY“ eine weitere Bridge braucht ?.

  5. Bedeutet auch, dass man zwingend nen Schloss braucht, bei dem man von beiden Seiten zur gleichen Zeit nen Schlüssel reinstecken kann. Es sei denn natürlich, man will sich zu 100% drauf verlassen.
    Und was ist, wenn mal der Strom ausfällt und damit das heimische Internet?????
    Interessant wäre wirklich, wie von ThePaw gefragt, ob es sich nicht auch über die HueBridge oder die HomeKit (AppleTV4) steuern lässt.

    Kann zu den Dingen jemand aus Erfahrung was sagen?

    1. Ja man benötigt ein Zylinder mit Not- und Gefahrenfunktion, heißt wenn innen der Schlüssel steckt, muss man von außen noch schließen können. Von außen kann man jederzeit mit seinem normalen Schlüssel die Tür öffnen. Empfehlenswert ist dann natürlich auch ein entsprechend hochwertiger Zylinder, wie z. B. BKS Janus oder Keso Omega 8000. Die schlagen dann noch mal mit ca. 120-180 € zu buche. Den Hub benötigt man, wenn man aus der Ferne zugreifen möchte oder das System ins SmartHome integrieren will. Das reine Öffnen geht auch ohne.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Copyright © 2024 appgefahren.de