Panorama-Funktion zweckentfremdet: Spiegel-Selfies mit zwei Gesichtern

Einfach mal ausprobieren

Die Panorama-Funktion im iPhone ist eine tolle Sache. Doch ihr könnt nicht nur Landschaften einfangen, sondern auch ein witziges Spiegel-Selfie erstellen. Dazu wird die Panorama-Funktion einfach zweckentfremdet. Wie das ganze funktioniert? Das könnt ihr im folgenden Video sehen.

Bisher dachte ich immer, dass solche Fotos nur entstehen können, wenn man im Nachgang mit der Bearbeitung startet. So ist es aber ein leichtes ein witziges Spiegel-Selfies mit zwei unterschiedlichen Gesichtern zu gestalten.

Ihr habt ein wenig Zeit am Wochenende? Probiert es doch mal aus. Die Ergebnisse sind echt lustig.

(via)

Kommentare 3 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de