Praktische „Parallels Toolbox“ bietet in Version 2.5 viele neue Funktionen

Kennt ihr die Parallels Toolbox? Per Update wurden neue Funktionen ausgeliefert.

parallels toolbox mac

Habt ihr schon das Parallels Mac-Bundle gesehen? Wer Paralleles Desktop 13 kauft, bekommt acht Mac-Apps geschenkt. Jetzt möchten wir aber auf die Parallels Toolbox aufmerksam machen, die auch unabhängig von der Virtualisierungssoftware genutzt werden kann.

Die Toolbox von Parallels erlaubt den Schnellzugriff auf diverse Mini-Funktionen. Sei es ein Screenshot anfertigen, ein Video konvertieren, Speicher freizugeben, Audio aufzunehmen, Bilder zu verkleinern und mehr. Alle Neurungen in Version 2.5 könnt ihr der folgenden Liste entnehmen.

Neue Tools in Parallels Toolbox 2.5 für Mac

Screenshot von einer Webseite erstellen – Erfassen und Drucken von langen Webseiten, die vom nicht auf dem Bildschirm abbildbar sind: Mit einem Klick können Mac-Anwender mit dem neuen Tool einen Screenshot erstellen und ausdrucken – auch solche, die für die Anzeige im Browser zu lang sind. So können sie der Safari-Symbolleiste einfach eine Schaltfläche hinzufügen, um sie noch komfortabler zu nutzen und legen in den Einstellungen das Standard-Ausgabeformat als PDF, PNG oder JPG fest.

Freier Speicher – RAM-Speicher zurückgewinnen und den Verbrauch des Macs optimieren: Fügen Anwender dieses Tool der macOS-Menüleiste hinzu, überprüft es, wie viel RAM mit nur einem Klick verfügbar ist und gewinnt so verfügbaren Speicher wieder zurück.

Bildgröße anpassen – Bilder im Stapelverfahren in die gewünschte Dateigröße und das gewünschte Format konvertieren: Mit einem einfachen Ziehen der Quellbilder in das Tool-Fenster, der Angabe der gewünschten Abmessungen und Ausgabeposition entsteht das Zielbild in individuell definierter Größe.

Neue verbesserte Versionen von Parallels-Toolbox-Tools

parallels toolbox mac update

Laufwerk bereinigen – Festplattenspeicher zurückgewinnen, bevor der Speicherplatz erschöpft ist: Schnelles Scannen und Erkennen doppelter Dateien zur einfachen Überprüfung und Entfernung, Auffinden der größten Dateien, Entfernen temporärer Betriebssystem- und Anwendungsdateien und Freigabe potenziellen Speicherplatzes mit nur einem Klick. Dieses neu verbesserte Tool überwacht nun die Laufwerke und erinnert regelmäßig an die Ausführung, um nutzlose Dateien im System zu entfernen (alte Logs, Caches, Backups von mobilen Geräten usw.).

Video herunterladen – Videos auf YouTube und im Internet offline betrachten: Einfach per Drag & Drop oder Kopie eine Video-URL in das Tool ziehen, um den Download sofort zu starten. Über die individuell bestimmte Auflösung (1080p, 720p oder 360p) erfolgt das Herunterladen in das gewünschte Zielverzeichnis z.B. auf den Desktop oder in einen Ordner. Diese Funktion lässt sich als Erweiterung in Safari hinzufügen, um das Herunterladen von Videos noch einfacher zu machen.

Video aufnehmen –Bildschirmvideos mit der gewünschten Auflösung und Audioquelle aufnehmen: Auswahl des Aufnahmebereichs, Bildschirm oder Fenster mit nur einem Klick und die Möglichkeit, die Audioquelle (wie System, Display-Audio, eingebautes Mikrofon oder Stummschaltung), Auflösung und Zielort wie Desktop oder Ordner vorher auszuwählen.

Bildschirm aufnehmen – Zeitverzögerungsoption für bessere Ergebnisse: Benutzer können jetzt eine Verzögerung von 1-5 Sekunden beim Aufnehmen des Bildschirms festlegen.

Parallels Toolbox kostet pro Jahr 19,99 Euro

Parallels Toolbox 2.5 für Mac sowie die separat angekündigte Parallels Toolbox 1.5 für Windows sind ab sofort als eigenständiges Produkt unter www.parallels.com/toolbox für 19,99 EUR pro Jahr erhältlich. Jede Jahreslizenz beinhaltet kostenlose Updates neuer und erweiterter Tools, sobald diese verfügbar sind.

Kommentare 2 Antworten

  1. Für all diese kleinen Helferlein gibt es gute und meist sogar kostenlose Alternativen. Ein Abo ist dazu sicher nicht nötig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Copyright © 2018 appgefahren.de