Prosser: Apple Watch Series 7 wird Mitte Oktober verfügbar gemacht

Vorbestellungen starten nächste Woche

Ich werde dann doch recht häufig gefragt, wann denn endlich die Apple Watch Series 7 auf den Markt kommt. Bisher hat Apple immer von „später diesen Herbst“ gesprochen, doch nun will der bekannte Leaker Jon Prosser erfahren haben, dass die Uhr Mitte Oktober auf den Markt kommt.

Seine Quellen besagen zudem, dass die Vorbestellungen demnach „schon nächste Woche“ starten sollen. Sollte das der Fall sein, müsste Apple die genaue Verfügbarkeit in Kürze offiziell ankündigen.


Die Apple Watch Series 7 hat nicht die Designänderungen erhalten, die wir erwartet hatten, einschließlich des flachkantigen Designs, das Prosser Anfang des Jahres beschrieben hat. Es gibt ein Redesign mit einem größeren Display, schlankeren Rändern und neuen Größenoptionen von 41mm und 45mm, aber das allgemeine Design der Apple Watch bleibt gleich.

Sobald es offizielle Details von Apple gibt, werden wir diese sofort an euch weiterleiten. Werdet ihr zugreifen?

Anzeige

Kommentare 14 Antworten

  1. Weiß gar nicht ob ich ein anderes Design will, das jetzige ist schön und was würde es bringen? Hab ne 5 Titan, Nutz aber LTE nicht also evtl ne 7 Sport

  2. Also ich bin hin und hergerissen. Hatte auf neue Sensoren gehofft. Für mich sieht es so aus dass die Probleme mit der Fertigung doch so groß waren man aber nicht 2 oder 3 Monate warten wollte. Der Mehrwert ist jetzt nicht so riesig.

  3. Ich behalte meine Series 4 noch ein Jahr und schau mal was es dann gibt. Von den Funktionen ist für mich ein Upgrade auf die 7 uninteressant.

  4. Als es hieß das Design wird neu kommen, wollte ich eine neue haben. Jetzt wo das Design beibehalten wurde dachte ich, ok schau mal welche Funktionen neu sind. Nun kam für meine Gen3 Uhr sogar noch das WatchOS neu, womit Apple den letzten Grund mal zu aktualisieren in Rauch aufgelöst hat.
    Aber was soll es mich stören Geld zu sparen.
    Werde entweder eine gebrauchte Uhr zum ganz schmalen Kurs irgendwann anschaffen oder bis zur Gen8 warten.

      1. Wirklich? Das ist ja echt sehr ungewöhnlich. Aber ok gut zu wissen. Danke. Hab meiner Frau letztes Jahr die 6 geschenkt und es scheinen kaum massive Punkte zu existieren die wir im Alltag feststellen, als das ich unbedingt was neues haben muss.

        1. Der Sprung von der 3 zur 4 war groß. Es gab ein neues Design und der Prozessor ist deutlich schneller geworden. Seitdem gab es nur kleine Verbesserungen. Deswegen warte ich auch noch und bleibe bei meiner Series 3. Da die 7 im Prinzip nur eine 6 Plus ist, fällt die für mich auch raus. Da müsste ich schon eon wahnsinnig gutes Angebot finden. Allerdings möchte ich zuerst den Größenunterschied in real sehen. Denn 3 mm größer finde ich doch recht viel. Ich habe 38 mm, weil mir 42 mm zu groß waren. Jetzt ist die kleinere Uhr 41 mm lang…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de