Railbound: Tolles neues Premium-Puzzle um Loks, Waggons und Schienen

Mehr als 150 knifflige Level

Während der App Store kontinuierlich mit immer neuen Freemium-Games überschüttet wird, bei denen man ohne Zuzahlung, Abos oder dem Ansehen von Werbung kaum mehr zum Ziel kommt, gibt es trotzdem noch immer kleine Perlen, die beweisen, dass der App Store nicht komplett zur Free-to-Play-Hölle verkommen ist.

Ein solches Beispiel ist das neue Puzzle-Game Railbound (App Store-Link), das seit wenigen Tagen im deutschen App Store zum Download für iPhones und iPads bereitsteht. Das Spiel kostet einmalig 4,99 Euro und benötigt zur Installation neben iOS bzw. iPadOS 11.0 oder neuer auch 212 MB an freiem Speicherplatz. Auch an eine deutsche Lokalisierung hat man bereits gedacht.


In Railbound begleitet man ein Hundepaar, das eine Zugreise um die Welt unternimmt. Spieler und Spielerinnen müssen dabei helfen, dass die Züge ihr Ziel erreichen. Dazu hat man Schienen zu verlegen, zu entfernen und verbinden, so dass mehrere Waggons auf den Schienen in der richtigen Reihenfolge ihren Weg zur Lok finden und der Zug losfahren kann. Um jeden Preis vermeiden sollte man dabei einen Crash der Waggons, und auch die Anzahl der zu verlegenden Schienen ist begrenzt.

„Die Hauptlevel führen dich im entspanntem Tempo durch zahlreiche Orte. Unterwegs werden dir durch Weggabelungen pfiffige Knobelaufgaben bereitet, die selbst die anspruchsvollsten Spieler begeistern werden. Überwinde im Nu große Entfernungen durch Tunnel. Verzögere Züge durch zeitlich gut abgestimmte Bahnschranken. Lege durch Gleiswechsel neue Routen für Waggons fest. Finde unterwegs knuffige Freunde und stellt euch immer neuen Herausforderungen auf eurer Reise.“

So berichtet das Entwicklerteam von Afterburn bezüglich ihrer Neuerscheinung im App Store. Insgesamt gibt es über 150 knifflige Level zu bewältigen, die zudem in verschiedenen Umgebungen angesiedelt sind. Für eine hochwertige Präsentation sorgt zudem ein entspannter Soundtrack und auch die tollen Cartoon-Grafiken von Railbound, die sich auf neueren Geräten scharf und farbenfroh präsentieren. Wer sich für Puzzle-Games, Hunde und Eisenbahnen begeistern kann, sollte daher definitiv einen Blick auf das neue Railbound werfen. Bei Steam gibt es auch noch eine Variante für macOS und Windows. Weitere Eindrücke vermittelt der YouTube-Trailer zum Spiel.

‎Railbound
‎Railbound
Entwickler: Lukasz Spierewka
Preis: 4,99 €

Anzeige

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de