Shards of Infinity: Nachfolger des preisgekrönten Kartenspiel Ascension im App Store erschienen

Das Spiel verzichtet auf In-App-Käufe und Werbung.

Mit Shards of Infinity (App Store-Link) ist ein neues und waschechtes Premium-Spiel im deutschen App Store erschienen. Die Entwickler von Temple Gates Games aus Kalifornien bieten ihre Neuveröffentlichung zum einmaligen Kaufpreis von 8,99 Euro an und erlauben den Download auf iPhones und iPads gleichermaßen. Die Installation kann ab iOS 8.0 gestartet werden und benötigt zudem etwa 211 MB an freiem Speicherplatz auf dem Gerät. Eine deutsche Lokalisierung ist bis dato noch nicht vorhanden, man hat das Spiel in englischer Sprache zu absolvieren.

„Shards of Infinity ist die Fortsetzung des preisgekrönten Deckbuilding-Spiels Ascension“, heißt es von den Entwicklern auf ihrer eigenen Website. „Baue deine Armeen auf, indem du Verbündete und Champions aus vier einzigartigen Fraktionen rekrutierst. Starte Überraschungsangriffe auf deine Gegner, indem du sofort Söldner einsetzt. Schalte grenzenlose Kraft frei, indem du den Splitter der Unendlichkeit meisterst.“

Spielzeit pro Partie beträgt etwa 30 Minuten

Zur Hintergrundgeschichte von Shards of Infinity lassen die Entwickler verlauten: „Vor einhundert Jahren war die Infinity Engine zerstört und ihre realitätsnahen Scherben haben den größten Teil der Welt zerstört. Jetzt liegt es an dir, deine Kräfte zu sammeln, deine Gegner zu besiegen und die Infinity-Engine wieder aufzubauen. Wirst du überleben?“

Insgesamt gibt es in Shards of Infinity eine Auswahl an 128 Karten mit verschiedenen Charakteren und Eigenschaften, die vom Spieler entweder in einem Einzelspieler-Modus oder auch mit zwei bis vier Spielern in einem lokalen Pass-and-Play-Modus eingesetzt werden können. Ebenfalls möglich ist ein plattformübergreifender Multiplayer-Modus über das Netzwerk. Die Entwickler von Temple Gates Games sprechen zudem im App Store von einer Spielzeit von etwa 30 Minuten pro Partie. Wenn ihr abschließend noch weitere Eindrücke zu dieser Neuerscheinung braucht, sei euch das unten eingebundene YouTube-Video empfohlen.

Shards of Infinity
Shards of Infinity
Preis: 8,99 €

Kommentare 2 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de