Shazam für Mac unterstützt jetzt Apple Silicon

Optimiert für M1 und M2

Während Shazam für iOS regelmäßig aktualisiert wird, hat Apple die Mac-Version (App Store-Link) stiefmütterlich behandelt. Seit mehr als zweieinhalb Jahren wurde die App nicht aktualisiert. Mit Version 2.11 gibt es nun aber eine neue Version mit ein paar Änderungen.

Auf den ersten Blick fällt das aktualisierte Icon auf, das jetzt auch zum restlichen Look and Feel von macOS passt. Gleichzeitig wurde Shazam für Apple Silicon optimiert und läuft so auf Macs mit M1- und M2-Prozessor noch besser und energiesparender.


Ist Shazam installiert, könnt ihr direkt über die obere Menüleiste auf die App zugreifen und eine Musikerkennung starten. Innerhalb weniger Sekunden wird der aktuelle Song erkannt und in einer Historie gespeichert.

‎Shazam: Musikerkennung
‎Shazam: Musikerkennung
Entwickler: Apple
Preis: Kostenlos

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Copyright © 2022 appgefahren.de