Slack wird in Kürze nicht mehr mit iOS 12 funktionieren

iPhone 5s und Co haben dann keinen Zugriff mehr

Slack (App Store-Link) ist für die Kommunikation und Zusammenarbeit von Teams gemacht und ist sowohl für kleine Firmen als auch für Großkunden ausgelegt. Solltet ihr Slack ebenfalls nutzen, müsst ihr beachten, dass die kommende Version nicht mehr mit iOS 12 läuft. Im Umkehrschluss bedeutet das: Geräte wie iPhone 5s und 6, iPad Mini 2 und 3, iPad Air (1. Generation) und iPod Touch (6. Generation) können nicht mehr auf Slack zugreifen.

Ab dem 1. September setzt Slack iOS 13.3 und neuer voraus, um eine Verbindung herstellen zu können. Für Nutzer und Nutzerinnen, die noch sehr alte Apple-Geräte nutzen, ist das sehr ärgerlich. Diese Änderungen sind aber notwendig, damit Slack sicherstellen kann, dass der Service weiterhin sicher und reibungslos funktioniert. Eventuell ist das ja ein guter Zeitpunkt, um auf ein neues Gerät umzusteigen.


Gleichzeitig behebt das Update auf Version 21.08.10 folgende Fehler:

  • Behoben: Bei der Verwendung von Markup wurde der Codeabschnitt nicht mit einem abschließenden Backtick nach einem Punkt beendet. Du kannst nun nach Herzenslust interpunktieren, ohne dass die Codeblöcke ins Unendliche wachsen.
  • Behoben: Diejenigen unter euch, die VoiceOver verwenden, haben vielleicht bemerkt, dass es seit einem kürzlichen Update viel schwieriger geworden ist, zwischen Nachrichten zu wischen. Die Gründe dafür sind ungefähr so aufregend wie der Versuch, den Fehler selbst zu beheben. Jedenfalls ist jetzt alles besser.
  • Behoben: Aufgrund eines Speicherproblems stürzte die App häufiger ab, vor allem auf älteren Geräten. Man kann es nicht anders sagen – Abstürze sind einfach frustrierend. Wir geben unser Bestes, damit diese Probleme so selten wie möglich auftreten und danken dir für deine Geduld.

Während die grundlegenden Funktionen von Slack kostenlos genutzt werden können, bieten die Pläne für größere Teams deutliche Vorteile. Die genauen Preise und Funktionen könnt ihr hier nachlesen. 

‎Slack
‎Slack
Preis: Kostenlos

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de