Sprinkle: Tolles Casual-Game heute zum Nulltarif laden

Falls das auf 79 Cent reduzierte Galaxy on Fire 2 HD nichts für euch ist, findet ihr vielleicht Gefallen an Sprinkle.

Schon am Vormittag habe ich mitbekommen, dass Sprinkle (App Store-Link) kostenlos angeboten wird. Aufgrund der erneuten App Store-Probleme, die auch den Preis anderer Apps immer wieder schwanken ließen, hat die Universal-App zwischenzeitlich aber immer wieder 1,59 Euro gekostet. Die Probleme sollten mittlerweile hoffentlich behoben sein, es ist also Zeit für unsere Empfehlung.


Sprinkle ist ein klassisches Casual-Game für iPhone und iPad, das bei einer Größe von nur 18,2 MB mehr als 50 Level bietet. Sollte euch das mit viereinhalb Sternen bewertete Spiel gut gefallen, könnt ihr für 79 Cent weitere Level freischalten und das Spielvergnügen so weiter erhöhen.

In Sprinkle gilt es, die Gesetze der Physik auszunutzen, um Feuer mit einem Wasserstrahl zu löschen. Je weniger Wasser man verbraucht, desto mehr Sterne gibt es am Ende eines jeden Level. Wer auf iPhone und iPad spielt, profitiert übrigens schon seit Dezember 2011 von einem Update, das iCloud-Synchronisation für den Fortschritt hinzugefügt hat.

In jedem Level sollte man unbedingt darauf achten, dass keines der kleinen Häuser Opfer des Feuers wird – dann ist die Runde nämlich verloren. Der Wasserwerfer kann dabei in der Höhe und im Abschusswinkel verstellt werden. Damit man auch wirklich alle Feuerstellen trifft, muss man zum Beispiel Blöcke bewegen oder Behältnisse füllen, damit diese eine Kettenreaktion auslösen – wirklich gut gemacht.

Anzeige

Kommentare 6 Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2021 appgefahren.de