Stiftung Warentest: Ausgewählte Qi-Ladegeräte im Test, Anker belegt Platz 1

Das sind die Ergebnisse

Die Stiftung Warentest hat sich dem induktivem Aufladen von Smartphones gewidmet und sich insgesamt 20 Qi-Ladegeräte genauer angesehen. Die Ergebnisse könnt ihr im kostenpflichtigen PDF für 2 Euro freischalten, die wichtigsten Infos könnt ihr aber auch bei uns lesen.

Bevor wir uns den Ergebnissen widmen, versorgt Warentest uns mit generellen Informationen. So ist induktive Laden zum Beispiel sicherer, denn über Kabel könnte Schadsoftware übertragen werden. Dafür verbraucht das Laden via Qi aber durchschnittlich 50 Prozent mehr Energie – pro Jahr können das bis zu 3 Euro Mehrkosten sein. Ist das Gerät vollgeladen, verbrauchen Qi-Charger mindestens vier Mal so viel Energie wie die Kabellösung.

Ebenfalls wichtig: Das Smartphone sollte sehr genau auf das Ladegerät gelegt werden, damit dieses genau über der Spule sitzt. Denn nur dann kann das aufgelegte Smartphone gut und zuverlässig aufgeladen werden. Das Laden per Qi dauert immer länger, das hängt aber auch vom verwendeten Netzteil ab. Gut: Beim Laden mit Hülle ist der Effekt verschwindend gering. Also könnt ihr das Case ruhig dran lassen.

Getestet wurden das Laden, die Handhabung, der Stromverbrauch, der Standby-Verbrauch, außerdem wurde das Netzteil und die Länge des Anschlusskabels mit einbezogen. Und der Gewinner heißt Anker! Sowohl bei flachen als auch geneigten Qi-Ladegeräten belegt Anker jeweils den ersten Platz. Das Anker PowerPort Qi 10 wird mit Gut (2,1), der Anker PowerWave 7.5 wird mit Gut (2,2) bewertet. Mit dabei waren auch Geräte von Belkin, XLayer, Cellularline, Samsung, Ikea, Hama und Co.

Anker - Wireless Charger, 10W Qi-Zertifiziertes...
761 Bewertungen
Anker - Wireless Charger, 10W Qi-Zertifiziertes...
  • DAS ANKER PLUS: Schließe dich den 20 Millionen glücklichen Kunden an. Lade mit unserer fortschrittlichen Technologie.
  • BLITZSCHNELLES LADEN OHNE KABEL: Der innovative Fast Charge Modus bietet doppelte Ladegeschwindigkeit. Bis zu 10 W für High-Speed Ladegeräte wie zum Beispiel Samsung Note 8, Galaxy S8 und weitere.

Anker Fast Wireless Charger Kabelloses...
161 Bewertungen
Anker Fast Wireless Charger Kabelloses...
  • DAS ANKER PLUS: Schließe dich den über 30 Millionen glücklichen Kunden an. Lade Anker.
  • EINER FÜR ALLE: Lädt so ziemlich alle kabellosen Geräte mit Höchstgeschwindigkeit, mit eingeschlossen die neuesten iPhone Versionen (7.5W) und alle Vorzeigehandys von Samsung (10W).

In dem 2 Euro teuren PDF-Dokument könnt ihr alle Ergebnisse abrufen. Hier findet ihr zudem weitere Informationen rund um das induktive Laden, zum Beispiel einige Vor- und Nachteile. Ebenso werden zahlreiche Tipps aufgelistet, die für einen länger haltenden Akku sorgen.

Kommentare 1 Antwort

  1. Was man vielleicht noch erwähnen sollte: Das drahtlose Laden strapaziert den Akku stärker, weil er in diesem Fall gleichzeitig ge- und entladen wird. Beim Laden über Kabel wird der für den Betrieb des iPhones benötigte Strom ebenfalls über das Kabel bezogen, was beim drahtlosen Laden nicht der Fall ist.

    Ich hätte mir von der Stiftung Warentest gewünscht, wenn sie die negativen Effekte aus diesem Vergleich untersucht hätten, denn inwiefern die zusätzliche Belastung für den Akku im Alltag spürbar ist, würde mich interessieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de