Strategiespiel „Hero Academy“ landet im Mac App Store

Die Version für iPhone und iPad wurde schon in Juli 2012 veröffentlicht, vor wenigen Tagen haben die Entwickler Hero Academy auch für den Mac bereitgestellt.

Hero AcademyHero Academy (Mac Store-Link) kann ebenfalls kostenlos geladen werden. Der 125,4 MB große Download ist zwar nur in englischer Sprache verfügbar, doch mit soliden Fremdsprachenkenntnissen sollte Hero Academy gut spielbar sein.

Doch worum geht es eigentlich bei Hero Academy? Wie schon anfangs erwähnt, handelt es sich hier um ein rundenbasiertes Online-Strategie-Game. Ziel ist es, auf einem Spielbrett mit dem eigenen Team samt Ausrüstung und verschiedenster Charaktereigenschaften sowohl den Gegner zu besiegen, als auch gleichzeitig einen eigenen Kristall vor der Zerstörung zu schützen.

Natürlich lassen sich mehrere Partien gleichzeitig spielen. Dazu muss man sich aber einmalig einen Account anlegen, damit jeder Spieler eindeutig identifizierbar ist. In den Partien treffen die Teams der Spieler aufeinander, gespielt wird immer Eins gegen Eins. Pro Zug können maximal fünf Aktionen ausgeführt werden: So können weitere Kämpfer aufs Spielfeld geschickt, mit Waffen, Zaubertränken und anderem Material ausgestattet, oder fortbewegt werden. Verloren ist die Partie, wenn ein Spieler aufgibt, oder der zu schützende Kristall nicht gerettet werden konnte.

Klar, Hero Academy kann kostenlos gespielt werden, dafür gibt es aber auch genügend In-App-Käufe, mit denen sich neue und bessere Ausrüstungsegenstände kaufen lassen. Der Vorteil: Alles was schon in der iOS-Version gekauft wurde, steht auch in der Mac-Version zur Verfügung. Insgesamt also ein durchaus gutes Online-Strategiespiel, das sich auch gut zwischendurch spielen lässt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copyright © 2019 appgefahren.de