Neuer Twitter-Client „Aplos“ mit gemeinsamer Timeline für mehrere Accounts

Mit Aplos hat es eine neue App in den Store geschafft, mit der ihr auf eure Tweets und Timeline zugreifen könnt.

Der neue Twitter-Client Aplos (App Store-Link) kann seit wenigen Stunden aus dem App Store geladen und auf dem iPhone installiert werden. Der Download muss mit einmalig 1,79 Euro bezahlt werden und funktioniert nur unter iOS 7 oder neuer.

Aplos präsentiert sich in einem frischen und aufgeräumten Design und eignet sich vor allem für Power-User, die auch gerne über mehrere Accounts verfügen. Der Vorteil hier: Ihr könnt auf eine kombinierte Timeline zugreifen, die alle Tweets aus allen hinterlegten Accounts anzeigt.

Alle Tweets werden schön untereinander und übersichtlich aufgereiht, über das Menü am unteren Bildschirmrand könnt ihr zudem auf Retweets, eine Suchfunktion und eure Accounts zugreifen. Ein weiteres Menü öffnet sich durch einen Linkswisch über einen Tweet: Hier könnt ihr eine Antwort schreiben, einen Retweet absetzen, den Tweet als Favorit markieren oder direkt in Safari öffnen.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de