Camera Noir: Enttäuschende App für S/W-Aufnahmen

Ja, manchmal zahlt man auch als langjährige Nutzerin im App Store immer noch Lehrgeld: Camera Noir ist ein gutes Beispiel dafür.

Als ich von meinen Kollegen mit der Aufgabe betraut worden bin, mir Camera Noir (App Store-Link), voller Titel „Camera Noir – B+W Photography“, anzusehen, war ich voller Vorfreude, denn Schwarzweiß-Fotografie finde ich sehr interessant und auf dem iPhone bislang in App-Form noch nicht genug representiert. Für 1,79 Euro kann die nur 2 MB große Camera Noir im deutschen App Store geladen werden.

Die Entwickler von Pacific Helm LLC sprechen großspurig davon, „DIE perfekte Kamera für iPhone und iPod Touch“ an die Nutzerschaft auszuliefern. „Atemberaubende Schwarz-Weiß-Fotos“ sollen mit Camera Noir möglich sein – ich war gespannt. Nachdem mich die zunehmend schlechten Bewertungen der Applikation im App Store mit durchschnittlicher Beurteilung von 2,5 von 5 Sternen schon etwas stutzig machten, habe ich trotzdem einen Versuch gewagt.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de