Carrot Alarm: Freche & gemeine Wecker-App für 89 Cent

Carrot Alarm, die wohl frechste Wecker-App bisher, hat verschiedene Methoden, um Schlafmützen aus dem Bett zu holen.

Wenn man so eine richtige Schlafmütze ist und es schwer fällt aus dem Bett zu kommen, braucht man manchmal einen Tritt in den Allerwertesten. Für einen solchen Fall gibt es Carrot Alarm (App Store-Link), die freche Alarm-App, die sich vieler Methoden bedient, um den Nutzer aus den Federn zu holen. Für 89 Cent kann man sich die App, die als Universal-App für iPhone und iPad bereit steht, aus dem App Store laden. Sie stammt von den gleichen Entwicklern, die auch schon Carrot Todo veröffentlicht haben.

Bei Carrot Alarm sollte man sich darauf gefasst machen, auch mal auf persönlicher Ebene in Form von Beleidigungen angegriffen zu werden. Grundsätzlich steht die App nur in englischer Sprache zur Verfügung. Wen das nicht stört, der bekommt eine teilweise echt witzige Wecker-App mit schrägem Humor, die nicht nur wach machen, sondern auch unterhalten soll. Auf dem Startbildschirm lässt sich durch Wischen mit einem Finger nach oben oder unten die gewünschte Weckzeit einstellen. In die Einstellungen gelangt man durch eine Wischbewegung nach links, so dass das Menü auf der rechte Seite erscheint.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de