Dungeon Hunter 4: Rollenspiel trifft Freemium

Heute hat Gameloft den neuen Teil seines Action-Rollenspiels veröffentlicht. Was erwartet euch in Dungeon Hunter 4?

Die ersten beiden Teile von Dungeon Hunter, die Gameloft damals noch als Premium-Spiele in den App Store brachte, waren bei den Spielern äußerst beliebt. Am dritten Teil scheiden sich die Geister, schließlich setzte der Hersteller dort das Freemium-Modell ein und strich die Story – eigentlich hätte das Spiel den Titel Dungeon Hunter nicht verdient. Die gute Nachricht: Die Story ist zurück. Die schlechte Nachricht: Die In-App-Käufe sind geblieben.

Ich hatte in den letzten Tagen bereits die Möglichkeit, Dungeon Hunter 4 (App Store-Link) ein wenig anzuspielen. Auch wenn ich nicht unbedingt ein Fan des Genres bin, muss ich gestehen: Grafik, Aufmachung und Geschichte sind wirklich gelungen, auch bei der Steuerung gibt es nichts zu meckern. Lediglich das Bezahl-Modell wirft Fragen auf.

Weiterlesen


Dungeon Hunter 4: Das nächste Freemium-Spiel

Mit den ersten beiden Teilen von Dungeon Hunter hat sich Gameloft viele Fans gemacht. Heute gibt es Neuigkeiten zum vierten Teil.

Bereits mit dem dritten Teil von Dungeon Hunter ging es steil bergab. Statt auf das bekannte Rollenspiel-Prinzip und spannende Missionen zu setzen, kämpfte man sich mit seinem Helden lediglich von Raum zu Raum und musste möglichst schnell alle Gegner vernichten. Noch dazu war es Ende 2011 eines der ersten Spiele, das Gameloft mit dem Freemium-Bezahlmodell vernichtete.

Wie bereits vor einigen Wochen bekannt wurde, will Gameloft im nächsten Dungeon Hunter, das noch für April zu erwarten ist, wieder zu seinen Wurzeln zurückkehren. Das zählt aber nur für das Spielprinzip. Wie uns bereits von einem Gameloft-Sprecher bestätigt wurde, handelt es erneut um ein Freemium-Spiel. Die Kollegen von TUAW haben mehr Informationen für uns.

Weiterlesen

Copyright © 2021 appgefahren.de