Endlich: Facebook mit Editier-Funktion für Beiträge & Kommentare mit Bildern

Mit dem Update der Facebook-App finden nun die angekündigten Funktionen den Weg in das mobile Programm für iPhone und iPad.

Schon vor einigen Wochen hat Facebook die Option eingeführt, eigene Beiträge im Nachhinein editieren zu können. Im Web-Browser am Rechner und auf Android-Geräten ist die Funktion schon etwas länger verfügbar, mit dem heutigen Update der Facebook-App (App Store-Link) können auch iOS-Nutzer ihre Fehler in Beiträgen im Nachhinein bearbeiten.

Ist ein Beitrag abgeschickt und man findet dann doch noch einen Fehler oder möchte etwas verändern, genügt ein Klick auf den Pfeil oben rechts und schon erscheint der Dialog „Beitrag bearbeiten“. Hier hat man nun die Möglichkeit Fehler auszumerzen. Damit es jedoch zu keinen Missverständnissen kommen kann, werden auch mobil alle Änderungen aufgelistet und können eingesehen werden.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de