iPhone-Fabrik in Indien: Produktion nach Protesten wieder angelaufen Schließung wegen unhygienischer Zustände

Schließung wegen unhygienischer Zustände

Apple lässt die eigenen iPhones nicht nur in China herstellen, sondern produziert über das Fertigungsunternehmen Foxconn auch in Indien. Zuletzt hatte es in einem indischen Werk einige Probleme gegeben: Von Maden im Essen, Toiletten ohne Spülung und überfüllten Quartieren für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen war die Rede. Die unhygienischen Zustände führten sogar zu einer massenhaften Lebensmittelvergiftung.

Weiterlesen

Copyright © 2022 appgefahren.de