Fußball-Fachwissen für 79 Cent: WM-Spicker

Ihr wollt beim nächsten Kneipenabend oder beim Rudelgucken mit Fachwissen glänzen? Kein Problem – es gibt eine App dafür.

Der gestern erschienene WM-Spicker kostet nur 79 Cent und versorgt euch mit den Informationen, die man nicht unbedingt wissen muss. Wer sie allerdings weiß, wird große Aufmerksamkeit ernten, wenn er mit seinem Wissen überzeugt.

Für jede der teilnehmenden Mannschaften gibt es in der Kategorie „Unser Held“ wissenswertes über einen besonderen Spieler der jeweiligen Mannschaft. Auch ein kleiner Abstecher ist die Geschichte darf natürlich nicht fehlen – ihr erfahrt beispielsweise, warum Frankreich 1978 in den Trikots eines spanischen Zweitligisten antreten musste.

Ganz nebenbei gibt es noch fünf interessante Videos über die Fußballnationen schlechthin, darunter natürlich auch Deutschland, in denen die Titelchancen analysiert werden. Die Videos sied bis zu sechs Minuten lang und werden mit dem nächsten Update, das bereits in Überprüfung ist, auch zum Download bereitstehen.

Weiterlesen

iVuzela: Krachmacher für die WM?

Das WM-Megafon war gestern, die Vuvuzela ist heute. Natürlich gibt es den südafrikanischen Krachmacher auch für das iPhone. Die heute erschienene App iVuzela kostet 79 Cent, einen kleinen Eindruck bekommt ihr im angehängten Video.

Auch wenn es dort wirklich laut klingt, bezweifeln wir, dass eine solche Lautstärke unter normalen Umständen erreicht werden kann. Ein nettes Gagdet ist es aber auf jeden Fall, zumal die echten Vuvuzelas bei den Public Viewing Veranstaltungen aufgrund ihrer Lautstärke wohl verboten sein dürften. Und in Südafrika, wo auch sonst, ist die App sogar schon auf den ersten Platz der Verkaufscharts nach vorne gestürmt.

Weiterlesen


Mit dem iPhone zum Rudelgucken verabreden

Nur noch fünf Tage bis zum Start der WM. Habt ihr euch schon mit euren Freunden zum Rudelgucken verabredet?

Wer dafür, aus welchen Gründen auch immer, auf elektronische Hilfe angewiesen ist oder einfach alles bequem erledigen möchte, kann ganz einfach zur App WM-Spiel Verabredung greifen, mit der man einfach nur schnell seine Freunde zur richtigen Zeit zum richtigen Ort lotsen kann.

Hat man ein Spiel aus der Liste ausgewählt, kann man direkt einen Ort aus einer ebenfalls vorgefertigten Liste auswählen. Ist die gewünschte Location nicht vorhanden, trägt man einfache seine eigene ein.

Natürlich müssen Freunde und Bekannte die App nicht haben, um zu sehen, wann sie eingeladen werden. Die gewünschten Termine lassen sich einfach per Mail an Kontakte versenden, wer sich lieber überraschen lässt, wer denn alles kommt, kann auch auf Twitter und Facebook zurückgreifen.

Die App WM-Spiel Verabredung stammt vom deutschen Entwickler Oliver Kieler und ist ab sofort für 79 Cent im App Store erhältlich.

Weiterlesen

Der Doodler spielt jetzt auch Fußball

Auch wegen seiner ständigen Updates zählt Doodle Jump zu den beliebtesten Apps im Store. Zur WM gibt es etwas neues.

Der Doodler aus Doodle Jump hüpft schon lange nicht mehr nur in seiner Standard-Welt. Mittlerweile ist es auch im Weltall, im Schnee oder Urwald unterwegs. Passend zum Start der Fußball-Weltmeisterschaft am kommenden Freitag ist das kleine hüpfende Etwas auch auf dem Fußballfeld unterwegs.

Mit dem Update auf die Version 1.20 haben die Entwickler ihren Spielern unter anderem ein Fußball-Theme spendiert, in dem der Doodler nach oben hüpfen muss und Gegner aus verschiedenen Nationalitäten mit Fußbällen zur Strecke bringen muss, um in deren Hälfte einzudringen und weiter nach oben zu kommen.

Welche Teams sich überall versteckt haben, können wir euch noch nicht verraten. Wir sind jedenfalls schon auf die ungarische Mannschaft, Brasilien und Italien gestoßen, auch deutsche Gegenspieler sollen sich finden lassen.

Ihr stoßt immer auf elf Gegner, wobei der letzte von ihnen der Keeper und besonders groß ist. Sound-Effekte aus dem Stadion sorgen für die passende Untermalung, die man sich nicht entgehen lassen sollte.

Weiterlesen


Erstelle Dir deine eigenen WM-Sticker

Die Fußball-Weltmeisterschaft rückt immer näher! Passend dazu hat Christian Sigritz die App WM Sticker entwickelt.

Wer schon voll im WM-Fieber ist sollte einen Blick auf die App WM Sticker werfen. Mit nur wenigen Klicks kann man sein eigenes Sammelbild erstellen. Wenn du bei deinen Freunden ein wenig angeben möchtest, zeig ihnen doch einfach dein eigenes WM-Sammelbild von dir ; )

Die kleinen Bilder selbst zu erstellen ist mit der App kinderleicht. Nimm ein Foto von dir oder eins deiner Freunden auf, wähle die gewünscht Position (Mittelfeld, Tor, Abwehr, Sturm, Fan) und den Rest erledigt die Applikation. Des Weiteren kann man das erstellte Bild auf Facebook posten oder aber auch per Email verschicken.

Wer sich den Spaß gönnen möchte muss dafür kleine 79 Cent zahlen. Die App ist gestern erschienen und ist somit brandneu. Sei einer der ersten mit deinem eigenen Sammelbild!

Weiterlesen

my-reminder: Alle Termine für die Fußball-WM auf einen Klick

my-reminder sammelt online wichtige Termine – etwa von der Fußball-Bundesliga, von der Formel 1 oder von der Fußball-Weltmeisterschaft.

Langsam kommt die Vorfreude durch: Nach vier Jahren Pause kommt es endlich wieder zu einem sommerlichen Fußballfest. Die Fußball-WM in Südafrika steht an. Millionen Fußball-Freunde plagt nun allerdings ein ganz besonders schlimmer Alptraum: Was ist, wenn ihre Frauen bereits einen Familienevent oder gar einen Urlaub eingeplant haben, wenn doch zeitgleich die wichtigsten Spiele stattfinden oder gar die deutsche Mannschaft spielt?

Um genau das zu vermeiden, sollten die bereits bekannten WM-Termine rechtzeitig blockiert werden. Dabei hilft my-reminder (http://www.my-reminder.de/) völlig kostenfrei und ohne viel Arbeit ganz einfach per Mausklick. Um den Web-Dienst zu nutzen, ist nur eine kurze Anmeldung vonnöten.

Die online angebotene Terminsuche findet die WM-Termine ganz schnell im Bestand. Hier markiert der Anwender die Fußballspiele, die er nicht verpassen möchte. my-reminder erlaubt es, ohne Ausnahme alle Termine der FIFA Weltmeisterschaft 2010 in den eigenen Terminkalender zu übernehmen. Es ist aber auch möglich, sich nur für ein bestimmtes Land zu entscheiden – etwa für Deutschland. Dann werden nur diese Termine übernommen. Bei der Fußball-Weltmeisterschaft sorgt übrigens ein Termin-Abo dafür, dass nach der Vorrunde die weiteren Paarungen der Finalspiele ganz von allein – also vollautomatisch – in den eigenen Kalender übernommen werden. So stellt der Dienst bis zum Finale sicher, dass kein Spiel unserer Jungs versehentlich nicht gesehen wird.

Nach der Auswahl der Termine geht es darum, das Zielgerät zu wählen, auf dem die Termine genutzt werden sollen. Dabei kann es sich um das eigene iPhone handeln, um Outlook oder um einen Online-Kalender wie z.B. der von Google. Die gewünschten Termine werden dem Anwender dann sogleich übermittelt. Am einfachsten ist es bei Outlook. Hier wird einfach eine Kalender-Datei geöffnet, aus der heraus die Termine übernommen werden. Anschließend stehen sie sofort im Kalender zur Verfügung.

Weiterlesen

Spotflick schickt Cartoon-Schützen zum Elfmeter-Punkt

Dass die Fußball-Weltmeisterschaft vor der Tür steht, sollten die meisten von uns bereits mitbekommen haben. Auch im App Store spielt die WM in Südafrika eine große Rolle.

Es ist davon auszugehen, dass es im Laufe der Weltmeisterschaft zu einem Elfmeterschießen kommt. Auch die deutsche Elf musst bei der letzten WM ran, damals war man gegen Argentinien erfolgreich. Es ist nicht davon auszugehen, dass man damals schon mit Spotflick trainiert hat, Spaß gemacht hätte es aber auf jeden Fall.

Spotflick ist noch nicht im App Store erschienen, soll aber innerhalb der nächsten Tage und pünktlich zum Start in das Champions League Finale verfügbar sein. Zunächst gibt es zwei Spielmodi, bis zur WM im Juni soll ein Dritter folgen.

Wie ihr im Video sehen könnt, geht es in dem Spiel darum, so viele Elfmeter wie möglich zu versenken. Anders als bei anderen Spielen, die mal eben so programmiert wurden, überzeugt uns schon hier die Cartoon-artige Grafik. Andreas Brehme und Oliver Kahn sind zwei Kicker, die die deutschen Farben vertreten, aber auch Maradonna und Christiano Ronaldo wurden schon gesichtet.

Wir werden euch natürlich darüber informieren, wann und zu welchem Preis Spotflick im App Store erscheint.

Weiterlesen


Die Sieger: World Champion Gewinnspiel

Auch wenn am Sonntag noch das Finale der Champions League auf dem Programm steht: Die Weltmeisterschaft naht. Wer ist mit der App World Champion bestens ausgerüstet?

Die Wahlbeteiligung war eher durchschnittlich – und ein echtes Ergebnis können wir auch nicht präsentieren. Vom Ausscheiden in der Vorrunde bis zum Weltmeistertitel scheint alles möglich, zumindest wenn unsere User richtig getippt haben.

Wir hoffen natürlich, dass es die deutsche Mannschaft auch ohne den Kapitän Michael Ballack bis in das große Finale schafft – und dann den Pott holt. Mit der iPhone-Applikation World Champion sind die fünf Gewinner jedenfalls bestens vorbereitet und verpassen kein Tor mehr.

Pünktlich um 12:00 Uhr hat die Losfee zugeschlagen und die fünf Sieger ermittelt, die in der angehängten Liste auf den Postionen 1 – 5 vertreten sind. Den Promo-Code werden wir euch im Laufe der nächsten 24 Stunden zukommen lassen. Für alle glücklosen Teilnehmer startet am Sonntag schon das nächste Gewinnspiel, alternativ kann World Champion auch günstig im App Store geladen werden.

Weiterlesen

Letzte Chance: World Champion Gewinnspiel

Deutschland fährt ohne Ballack zur WM. Wie weit wird die deutsche Elf eurer Meinung nach kommen? Verratet es uns und gewinnt noch mit Mittwoch-Mittag einen von fünf Promo-Codes für World Champion.

Es ist die erste Fußball-Weltmeisterschaft im iPhone-Zeitalter. Im App Store tummeln sich bereits Dutzende Apps zum Großereignis in Südafrika – manche von ihnen kostenlos, andere für einen kleineren Euro-Betrag. In unserem wöchentlichen Gewinnspiel könnt ihr die App World Champion gewinnen.

Vor etwas mehr als einer Woche haben wir die App für euch getestet. Neben der Informationsfülle, nicht nur durch die integrierte News-Rubrik, überzeugte World Champion vor allem durch seinen exklusiven Blog einiger Fußball-Bekanntheiten. Während der Weltmeisterschaft will man zudem mit einem Live-Ticker punkten.

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr uns einfach sagen, wie weit die deutsche Elf eurer Meinung nach kommen wird. Unter allen Teilnehmern, die bis zum 19. Mai um 12:00 Uhr einen Kommentar hinterlassen haben, verlosen wir einen von fünf Promo-Codes.

Wie immer ist pro Person nur eine Teilnahme möglich. Ihr solltet eine gültige E-Mail-Adresse angeben, da wir den Gewinn dorthin versenden. Natürlich wird die Adresse vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Weiterlesen

Fußballspiel Footballz! hat den App Store erreicht

Die Firma Inglogic Software hat seine erste iPhone Applikation namens Footballz! veröffentlicht. Das kleine Fußballspiel stellen wir euch kurz vor.

Seit kurzem kann man die App aus dem App Store herunterladen. Für kurze Zeit kann man das sogar kostenlos tun. Du kannst einen aus sechs Charakteren wählen mit denen du spielen möchtest.

Danach geht es auch direkt zum Spiel weiter. In verschiedenen Landschaften müssen Bälle eingesammelt beziehungsweise ausgewichen werden. Der Spieler kann mit einem Joystick bewegt und gesteuert werden. Leider gibt es keine Neigungssteuerung. Auf dem Spielfeld gibt es zusätzliche Boni, die einem helfen können das Level schneller zu absolvieren. Aber nicht immer helfen die kleinen Extras.

Seit ein paar Tagen kann man das Speil auf sein iPhone ziehen. Vermutlich haben das schon einige von euch getan. Wenn nicht: Jetzt ist das Spiel noch kostenlos! Wenn ihr schon Eindrücke vom Spiel habt, könnt ihr die gerne in den Kommentaren hinterlassen.

Weiterlesen


World Champion: Schon bereit für die WM?

Ob die diesjährige WM wieder ein deutsches Freudenfest wird? Jedenfalls ist es die erste Fußball-Weltmeisterschaft im iPhone-Zeitalter.

Die Fußball-WM steht vor der Tür. Nur noch 34 Tage sind es bis zum Turnierstart in Südafrika. Woher ich das so genau weiß? In der App World Champion, in der sich alles um das Fußball-Großereignis in Südafrika dreht, wird man neben dem Spielplan mit einem Countdown bis zum Start der WM begrüßt.

Im Vorfeld einer solchen Großveranstaltung ist es natürlich schwierig, sich einen genauen Eindruck über die Leistungen einer App zu verschaffen, die erst dann ihr volles Potential entfaltet, wenn es schon fast wieder vorbei ist. Wir haben es trotzdem versucht.

Neben dem bereits angesprochenen Countdown und einem Spielplan gibt es zudem eine Gruppenübersicht, in der man alle acht Gruppen übersichtlich präsentiert bekommt. Klickt man auf ein Team, bekommt man weitere Informationen angezeigt: Kader, Turnierverlauf und die aktuelle Statistik. Wer seine Lieblingsmannschaft in den Optionen festgelegt hat, kommt sogar noch schneller zum Ziel.

Hier haben wir gleich eine Kleinigkeit zu bemängeln. Obwohl der deutsche Kader schon seit einigen Tagen bekannt ist, wurde die Übersicht noch nicht aktualisiert. Bis zur WM sollte hier allerdings wieder alles im Reinen sein, schließlich dauert der Update-Prozess im App Store eine kleine Weile.

Klickt man etwas weiter unten auf eine Spielpaarung, bekommt man genauere Informationen dazu. Neben Toren, Karten und der Aufstellung wird es während der WM auch einen Live-Ticker geben. Das Update-Intervall dafür lässt sich in den Einstellungen anpassen, außerdem kann der Ruhezustand unterdrückt werden.

Lesenswertes findet man in der Kategorie News. Neben aktuellen Nachrichten rund um die Weltmeisterschaft, außerdem blogt der nicht nominierte BVB-Profi Matts Hummels gemeinsam mit Michael Rummenige, Andreas Müller und Christian Wörns um die Wette. Leider sind ganze drei Klicks notwendig, bis man den Blog erreicht hat.

Abgerundet wird das Angebot durch Turnierstatistiken und Wissenswertes in der Kategorie Sonstiges. Dort findet man auch eine Übersicht und nähere Informationen zu Public Viewing Veranstaltungen. Außerhalb von Deutschland sind die Angaben allerdings äußerst rar – und auch hier nicht ganz vollständig. So fehlt das Public Viewing in meiner Heimatstadt Recklinghausen – sicher kein Einzelfall.

Außerdem kritisch: zum Start kostete die App knapp drei Euro, momentan nur 79 Cent – trotzdem wird in der Newsübersicht Werbung eingeblendet. Die verwöhnten App Store-Kunden sind hier besseres gewohnt.

Weiterlesen

Dribbel-Tricks für junge Nachwuchs-Spieler

Welcher junge Fußballer träumt nicht davon, mit einem eleganten Trick einen Abwehrrecken auszuspielen, um dann mit einem Schlenzer den Ball im Netz zu versenken?

Die neue Fußball-Applikation „20 Dribbel-Tricks – Fußball-Finten für Kids“ vermitteln in anschaulichen, nach Schwierigkeitsgrad sortierten Filmen, wie Finten funktionieren. Vorgeführt werden diese von 9-12-jährigen Fußballtalenten der renommierten Nachtmann-Fußballschule in Ludwigshafen, die altersgerecht und unterhaltsam die besonderen Aspekte des Fußballspiels erklären. Auf iPhone, iPod Touch oder iPad, lassen sich die Finten außerhalb der Wohnung anschauen und nachmachen, auf dem iPad ist die Applikation auch für größere Gruppen im Training geeignet.

Kinder ab 7 Jahren können mit Hilfe der Applikation von anderen Kindern lernen, wie man beim Fußball erfolgreich seinen Gegner aus- und umspielt. Der Fokus liegt jedoch nicht auf Jongliertricks für die Galerie, sondern auf dem Erwerb von Fähigkeiten, die im Spiel angewendet werden können“, so der Produzent Ralf Herrmann. „Durch das intensive Üben mit der Applikation trainieren die Kids Geschicklichkeit, Koordinationsfähigkeit und die perfekte Ballbehandlung – alles Fähigkeiten, die man am besten in diesem Alter erlernt!“

Dem nicht genug: Auch im Spiel Mann gegen Mann gewinnen die Nachwuchsfußballer an Selbstbewusstsein. Diese Sicherheit am Ball ist in allen Spielsituationen von Vorteil. Und wenn es in der Praxis am Ende auch noch spektakulär aussieht, ist das natürlich ein willkommener Nebeneffekt. Und noch etwas: Diese einmal erlernten Fähigkeiten werden die Kinder nie verlieren. Dribbel- Tricks und Finten lernen ist für Kinder langfristig wertvoll.

Und so funktioniert es: Die Erklärung der Finten erfolgt in zwei Teilen: In einem etwa 2-3 minütigen Film werden Spielszenen und Aufnahmen der Finten aus unterschiedlichen Perspektiven in verschiedenen Situationen gezeigt. Der zweite Film ist ein Loop, eine andauernde Wiederholung der Bewegung, die solange abgespielt wird, wie es der Zuschauer möchte. So können die Kinder den Bewegungsablauf genau studieren und kopieren.

Weiterlesen

kicker online: Alles für den Fußball-Fan

Fußball ist ohne Zweifel die beliebteste Sportart in Deutschland. Mit kicker online gibt es nun auch die passende App.

Was wäre Deutschland ohne Fußball. Ohne Nationalmannschaft, ohne Bundesliga und ohne Bayern, Schalke und Co? Wer sich auch auf dem iPhone umfassend über die Leidenschaft mit dem runden Leder auseinander setzen möchte, kann nun zur Applikation des Kickers greifen.

Die beliebte Fachzeitschrift ist nun nicht mehr ausschließlich über das mobile Portal erreichbar, sondern auch durch eine eigene App. Seit Freitag kann das lediglich 0,3 MB große Programm kostenlos aus dem App Store auf das iPhone oder den iPod Touch geladen werden.

Neben aktuellen Newsmeldungen bietet kicker online auch Live-Berichterstattung inklusive Tor-Alarmen, die natürlich über Apples Push-Dienst funktionieren. Des weiteren gibt es Hintergründe, Analysen und sogar Meldungen aus internationalen Ligen.

Wer einen besonderen Lieblingsclub hat, kann unter dem Menüpunkt „Mein Team“ seine Mannschaft auswählen und wird mit einem Knopfdruck mit allen wichtigen Informationen versorgt.

Weiterlesen

Copyright © 2024 appgefahren.de