Adobe: Updates für Creative Cloud-Anwendungen wie Illustrator und Premiere Pro

Auf der aktuellen Kreativkonferenz Adobe Max 2017 hat das Software-Unternehmen Aktualisierungen für einige Creative Cloud-Anwendungen präsentiert.

Im Rahmen der Konferenz Adobe Max 2017 im amerikanischen Las Vegas stellte der Software-Riese Adobe nun einige Updates für die Creative Cloud vor, die sich an die Abonnenten der Kreativ-Apps wenden. Neben einigen Änderungen bei den Foto-Anwendungen Lightroom und Adobe Photoshop rücken vor allem auch die Programme Adobe Illustrator und Premiere Pro in den Fokus. Zudem wurde der Beta-Status von XD, einem Design-Werkzeug, Project Felix für 3D-Projekte und der Animations-Software Character Animator beendet.

Weiterlesen

Copyright © 2018 appgefahren.de